DIE+ÄRZTE auf Video
(VHS + DVD)

 

"Richy Guitar" (1984)

Auf VHS:
1984/1. Auflage
(Cover), 1986/2. Auflage (Cover), 1989/3. Auflage (Cover), 1989/4. Auflage (Cover), 1995/5. Auflage (Cover), 2002/6. Auflage (Cover).  

Auf DVD:
2002/1. Auflage
(Cover), 2002/2.Auflage (Cover), 2005/3. Auflage (Cover), Doppel-DVD 2008/4. Auflage (Cover).

"Richy Guitar" ist eigentlich kein "richtiges" Ärzte-Video, da es sich hierbei um einen alten Kinofilm handelt, in dem Die Ärzte eine andere Band darstellen. Da die Jungs dabei allerdings Ärzte-Songs spielen, paßt der Film irgendwie doch auf diese Seite... Die meisten Videofassungen sind etwas länger als die gekürzte Fernsehversion.

Geschichte: Richy (Farin) spielt zusammen mit Hans (Sahnie) und Igor (Bela B.) in einer Band, der das richtige Equipment fehlt. Als sie einen Job als Roadies bei einem "Nena"-Konzert bekommen, haben sie eine Idee: Sie "leihen" sich einfach Teile der Anlage von Nena und montieren diese auf die Ladefläche eines LKWs, von wo aus sie ein Konzert vor der Tribüne der ehemaligen Berliner "Avus-Rennstrecke" geben. Doch dann taucht die Polizei auf und eine Verfolgungsjagt beginnt. Nebenbei verknallt sich Richy in die dunkelhaarige Anja (Kristina Raschen)...

Wer sich für diesen Streifen interessiert, sollte entweder auf die nächste Wiederholung im Fernsehen warten oder sich das Kaufvideo besorgen, das in verschiedenen Auflagen als VHS-Kassette und DVD existiert. Das allermeiste Bonus-Material (nämlich über 80 Minuten, u.a. mit Aufnahmen vom Casting!) befindet sich meines Wissens nach allerdings nur auf der ersten DVD-Auflage von 2002.

"Die beste Band der Welt (...und zwar live!)" (VHS 1988)

Video zur '88er Tour, zu der auch das Album "Nach uns die Sintflut" veröffentlicht wurde. Allerdings befinden sich auf diesem Band ANDERE Live-Versionen als auf dem Album!!! Dauer: 55min.

  1. Kurzes Interview
  2. Ouvertüre zum besten Konzert der Welt
  3. Radio brennt
  4. Ohne Dich
  5. Blumen
  6. Buddy Holly's Brille
  7. Madonnas Dickdarm
  8. Alleine in der Nacht
  9. 2000 Mädchen
  10. Mysteryland
  11. Westerland
  12. El Cattivo
  13. Außerirdische
  14. Du willst mich küssen
  15. Ist das alles?
  16. Zu spät
  17. Teenager Liebe (nur zur Hälfte und ohne Bilder!)

"Die beste Band der Welt (...und zwar live!) II" (VHS 1989)

2. Teil der Video-Dokumentation zur '88er Tour, wiederum mit ANDEREN Live-Versionen als auf dem Album "Nach uns die Sintflut"!!! Beinhaltet zudem 3 Video-Clips und Bilder von den Aufnahme-Sessions zum "Bitte, bitte"-Clip. Achtung! Indiziert vom "Ministerium für Zucht & Ordnung" ...aber im Ernst: Auf meiner Video-Kassette befindet sich ein kleiner, roter Aufkleber der "Freiwilligen Selbstkontrolle", wonach das Video erst für Zuschauer ab 16 Jahren freigegeben ist. Dauer: 47min.

  1. Helmut K.
  2. Sweet Sweet Gwendoline
  3. Gute Zeit
  4. Elke
  5. Claudia III
  6. Der Ritt auf dem Schmetterling (Instrumental - gesungen von 3000 Ärzte-Fans) (Instrumental-Version von "Geschwisterliebe")
  7. Gehen wie ein Ägypter (Video-Clip)
  8. Westerland (Video-Clip)
  9. Bitte, bitte (Video-Clip / Starring: Teresa Orlowski, Die Ärzte und The Incredible Hagen) (die Video-Version ist um einiges länger als die Single- bzw. Album-Version!!!)
  10. Bitte, bitte - Nein danke (Making Of...) (Bilder von den Aufnahmen)
  11. Wie am ersten Tag (nur zur Hälfte und ohne Bilder!)

Thumbnail + Link zum Vollbild der VHS-Kassette

"Moskito-Songs / Teenager-Tragödien" (VHS 1989)

Das visuelle Gegenstück zum gleichnamigen Audio-Sampler: Eine Zusammenstellung von 10 Videoclips, die bis 1989 für die SFB-Jugendsendung  "Moskito" produziert wurden. Hauptdarsteller der themenbezogenen Songs sind irgendwelche Teenager, die Ärzte treten hingegen nur SEHR SELTEN in Erscheinung, weshalb man die "relevanten " Sequenzen  eigentlich überhaupt nicht als "richtige" Ärzte-Videoclips bezeichnen kann!!! Dauer insgesamt: 45min.

Relevante Videoclips:

  • Nein, nein, nein
  • Gabi ist pleite
  • Das ist Rock'n'Roll
  • Sie tun es
  • Gabi gibt 'ne Party
  • ("Gabi und Uwe in Liebe und Frieden" befindet sich NICHT auf dieser
    VHS-Kassette, obwohl damals in einer der "Moskito"-Sendungen ein entsprechender Video-Clip ausgestrahlt worden ist !!! Weitere Clips wurden übrigens auch zu den Songs "Ich ess' Blumen", "Schlechte Noten", "Uwe sitzt im Knast", "Der Kult ist schuld", "Moskito-Loblied", "Er kommt vom Dorf", Uwe spielt sein Spiel" und "Wahre Liebe" gesendet, sind aber ebenfalls niemals in irgendeiner Form in den Handel gelangt.)

"Gefangen im Schattenreich von Die Ärzte - Teil 1" (VHS 1996)

Dieses Video enthält Aufnahmen vom Tourleben der Ärzte aus den Jahren '93-'95. Hier darf der geneigte Fan endlich mal miterleben, wie sich Die Ärzte so die Zeit zwischen den Konzerten vertreiben... Daneben gibt es natürlich noch einen Haufen Live-Aufnahmen zu sehen, allerdings sind die meisten Songs nur unvollständig aufgenommen!!! Dauer: 107min.

Live-Aufnahmen:

  1. Super Drei (zu 100 % aufgenommen)
  2. Geh mit mir (100 %)
  3. FaFaFa (100 %)
  4. Friedenspanzer (100 %)
  5. Der Misanthrop (größtenteils aufgenommen)
  6. Teddybär (größtenteils aufgenommen)
  7. 2000 Mädchen (größtenteils aufgenommen)
  8. Vermissen, Baby (100 %)
  9. Omaboy (nur sehr wenig aufgenommen)
  10. Schunder-Song (größtenteils aufgenommen)
  11. Ich bin reich (vollgequatscht)
  12. Anneliese Schmidt (größtenteils aufgenommen)
  13. Westerland (größtenteils aufgenommen)
  14. Revolution (größtenteils aufgenommen)
  15. Ist das alles? (100 %)
  16. Video-Clip: Hurra

"(Noch mehr) Gefangen im Schattenreich von Die Ärzte - Teil 2" (VHS 1996)

Fortsetzung zum vorgenannten Video, die neben Aufnahmen vom Tourleben der Ärzte aus den Jahren '93-'95 auch einige "Making Of..."-Sequenzen und Live-Mitschnitte der '96er "Voodoo Lounge"-Tour enthält. Auch hier sind die meisten Songs nur unvollständig aufgenommen. Dauer: 103min.

hervorzuheben u.a.:

  1. Making Of "Planet Punk" (Bilder von der Plattenproduktion)
  2. Zum Bäcker (zu 100 % aufgenommen)
  3. Mysteryland (größtenteils aufgenommen)
  4. Making Of "3-Tage-Bart" (Bilder von den Aufnahmen zum Video-Clip)
  5. Trick 17 m.S. (größtenteils aufgenommen)
  6. Elke (mit Bela am Bass und Rod am Schlagzeug!!!; größtenteils aufgenommen)
  7. Die Banane (größtenteils aufgenommen)
  8. Frank'n'Stein (zur Hälfte aufgenommen)
  9. Westerland (größtenteils aufgenommen)
  10. Paul ("live" vom Kassetten-Rekorder!)
  11. BGS (100 %)
  12. Making Of "Hurra" (Bilder von den Aufnahmen zum Video-Clip)
  13. Die traurige Ballade von Susi Spakowski (zur Hälfte aufgenommen)
  14. Die Allerschürfste (100 % der Live-Version, die allerdings nur bis zum Ska-Zwischenspiel ging)
  15. "Tour-Charts" (was Die Ärzte so hinter der Bühne singen...)
  16. Alleine in der Nacht (größtenteils aufgenommen)
  17. Sweet Sweet Gwendoline (größtenteils aufgenommen)
  18. Making Of "Schunder-Song" (Bilder von den Aufnahmen zum Video-Clip)
  19. Schopenhauer (größtenteils aufgenommen)
  20. "Punk Rock" (Die Ärzte als Gesangstrio, das -von einer Orgel begleitet- alte(?) deutsche Lieder vorträgt!!!)
  21. B.S.L. (größtenteils aufgenommen)
  22. Wie am ersten Tag (mit mehr Gelache als Gesang; zur Hälfte aufgenommen)
  23. Blumen (zur Hälfte aufgenommen)
  24. Erna P. (zur Hälfte aufgenommen)
  25. Vollmilch (zur Hälfte aufgenommen)
  26. Schrei nach Liebe (größtenteils aufgenommen)
  27. Rod Loves You (teils live, teils der Video-Clip)

Thumbnail + Link zum Vollbild der VHS-KassetteKiller" (VHS 22.11.1999 / DVD 23.10.2000)

Enthält  alle Video-Clips von 1993 bis 1999.
Die DVD, die erst 11 Monate nach der VHS veröffentlicht worden ist, 
beinhaltet zudem noch einiges an Bonusmaterial.

  1. Schrei nach Liebe (Regie: Detlev Buck)
  2. Mach die Augen zu (Regie: Detlev Buck)
  3. Friedenspanzer (Regie: Kai Sehr)
  4. Quark (Regie: Kai Sehr)
  5. Schunder-Song (Regie: Kai Sehr)
  6. Hurra (Regie: Kai Sehr)
  7. Rod loves you (Regie: Kai Sehr)
  8. 3-Tage-Bart (Regie: Kai Sehr)
  9. Mein Baby war beim Frisör (Regie: Kai Sehr)
  10. Männer sind Schweine (Regie: Kai Sehr)
  11. Goldenes Handwerk (Regie: Kai Sehr)
  12. 1/2 Lovesong (Regie: Olaf Heine)
  13. Rebell (Regie: Olaf Heine)
  14. Elke (Regie: Schwarwel)


    DVD-Bonus-Material (teilweise als Hidden Tracks versteckt):

    a. Videoclip "Wie es geht" (Regie: Norbert Heitker)
    b. "Dauerwelle vs. Minipli" (als Karaoke-Version!)
    c. Making of "Männer sind Schweine"
    d. Making of "Goldenes Handwerk"
    e. Making of "1/2 Lovesong"
    f. Making of "Wie es geht"
    g. Die Ärzte spielen Serienklassiker (aus der "Harald Schmidt Show")
    h. "Die Ärzte WG" (kam mal während eines "Ärzte-Tages" auf VIVA)
    i. "Deleted Scenes"
    j. Das Schönste aus "Gefangen im Schattenreich von die Ärzte"
    k. Kommentare zu verschiedenen Videoclips
    l. Rods Werbung für seine Rod Army
    m. Diverse andere Kleinigkeiten 
"Unplugged - Rock'n'Roll Realschule" (VHS & DVD 2002)

Die Ärzte waren nach Herbert Grönemeyer und den Fantastischen Vier die ersten Deutschen, die für MTV ein Unplugged-Konzert spielen dürften UND wollten. Die Aufnahme-Session, die damals über 5 (!) Stunden gedauert hat, fand am 31.08.2002 in der Aula des Hamburger "Albert-Schweitzer-Gymnasium" statt. "Rock'n'Roll Realschule" ist auch als CD und Vinyl-Doppel-LP veröffentlicht worden. 

Einer der Songs, die damals aufgenommen worden sind, fehlt übrigens in diesem Video: Da das "Schlaflied" 2002 noch indiziert war, haben es DÄ natürlich auch nicht veröffentlicht. Offenbar schienen DÄ aber bereits zu ahnen, dass die Indizierung bald fallen würde, sonst hätten sie ihn ja gar nicht erst aufgenommen. Wie auch immer: Als die "Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien" den Song dann am 30.11.2004 tatsächlich vom Index strich, nutzen DÄ jedenfalls die Chance und haben das "Schlaflied"-Video als Bonus mit auf das 2005'er Album "Devil" gepackt.
  1. Tittenmaus 
  2. Sommer, Palmen, Sonnenschein 
  3. Hurra 
  4. Ich ess Blumen
  5. Langweilig
  6. Meine Ex(plodierte Freundin) 
  7. Monsterparty 
  8. Kopfhaut
  9. Ist das alles? 
  10. Schrei nach Liebe
  11. Zu spät
  12. Westerland
  13. 1/2 Lovesong 
  14. Komm zurück
  15. Der Graf 
  16. Lieber Tee
  17. Ignorama
  18. Is ja irre
  19. Bitte bitte
  20. Mit dem Schwert nach Polen, warum René?
  21. 3-Tage-Bart
  22. Die Banane
  23. Manchmal haben Frauen...
  24. Medley
  25. Gute Nacht

    DVD-Bonus-Material (teilweise als Hidden Tracks versteckt):

    a. Video-Clip "Die Banane"
    b. Video-Clip "Komm zurück"
    c. Dauerwelle vs. Minipli (Plugged) (also mit Stromgitarren gespielt !!!) 
    d. verschiedene Aufnahmen von den Proben mit dem Schulchor und dem Schulorchester (Dauer: 8 Minuten)
    e. diverse Umbaupausen-Improvisationen & Outtakes von den Aufnahmen zu "Mit dem Schwert nach Polen, warum René?" (Dauer: 23 Minuten!)
"Wir wolln die Ärzte sehn" (DVD 2003)

Ein Dokumentarfilm über einige Hardcore-Fans, die den Ärzten bis nach Japan (!) gefolgt sind, um dort drei Konzerte miterleben zu können. Am Rande sind dabei auch BelaFarinRod zu sehen.

Weitere Infos zu dieser DVD findet Ihr hier auf der Homepage der "Ma Ja De Fimproduktions GmbH".

"Vollkommen gefangen im Schattenreich von Die Ärzte" (DVD 2003)

Enthält die beiden VHS-Veröffentlichungen "Gefangen im Schattenreich von Die Ärzte - Teil 1" und "(Noch mehr) Gefangen im Schattenreich von Die Ärzte - Teil 2", die beide im Jahre 1996 erschienen waren.


"Die Band, die sie Pferd nannten" (Doppel-DVD 2004)

Die erste richtige Live-DVD der Ärzte! Aufgenommen bei zwei Konzerten am 13. und 14.12.2003 in der Oberhausener Arena im Rahmen der "Jenseits der Grenze des Zumutbaren"-Tour.

DVD 1:
  1. Intro / Nicht allein
  2. 2000 Mädchen
  3. Richtig schön Evil
  4. Begrüßung
  5. Hurra 
  6. Geld 
  7. Motherfucker 666 
  8. Ansage
  9. Der Optimist 
  10. Deine Schuld 
  11. T-Error 
  12. Mach die Augen zu 
  13. Wie am ersten Tag 
  14. Grace Kelly 
  15. Ansage
  16. Nichts in der Welt 
  17. Anti-Zombie 
  18. Geisterhaus 
  19. Alleine in der Nacht 
  20. Die klügsten Männer der Welt 
  21. Opfer 
  22. WAMMW 
  23. Yoko Ono 
  24. Bravopunks 
  25. Rock Rendezvous 
  26. Ein Sommer nur für mich 
  27. Die Nacht
  28. Kopfüber in die Hölle
  29. Wie es Geht
    Bonus:
  30. Teenager Liebe 
  31. Du Willst Mich Küssen 
  32. Rebell
DVD 2:
  1. Dinge von denen 
  2. Ansage
  3. Unrockbar 
  4. Ansage
  5. Meine Ex(plodierte Freundin) 
  6. Schrei nach Liebe
  7. Umbaupause
  8. Langweilig
  9. Ansage
  10. Medley
  11. Monsterparty
  12. FaFaFa
  13. Ist das alles?
  14. Manchmal haben Frauen...
  15. Westerland
  16. Zu spät 
  17. Verabschiedung
    Bonus:
  18. Komm Zurück
  19. Gib mir Zeit
  20. Angeber

"Die beste Band der Welt (...und zwar live!)" (DVD, wird am 26.09. 2008 veröffentlicht)

Enthält die beiden VHS-Veröffentlichungen "Die beste Band der Welt (...und zwar live!)" und "Die beste Band der Welt (...und zwar live!) II", die 1988 und 1989 erschienen waren.


Zurück zur Anfangsseite

MG.Rickers, 17.09.08