Die SINGLES und MAXIS der ÄRZTE

(die älteren Singles und Maxis waren alle nur auf Vinyl verkauft worden; erst ab "Westerland" wurden von den meisten Veröffentlichungen auch CDs herausgebracht - siehe entsprechende Kennzeichnung; alle hier aufgeführten Tonträger, die vor 1993 erschienen, sind im regulären Handel nicht mehr erhältlich, an fast alle der entsprechenden Tracks kommt man durch Wiederveröffentlichungen auf späteren Ärzte-Alben sowie  durch den offiziellen DÄ-Downloadshop dennoch heran)
 
 
 

Bis 1990:
  1. "Zu schön, um wahr zu sein" (1983) 
  2. "Paul" (1984) 
  3. "Zu spät" (1985) 
  4. "Richy Guitar" (1985) 
  5. "Wegen Dir" (1985) 
  6. "Du willst mich küssen" (1986) 
  7. "Für immer" (1986) 
  8. "Ist das alles?" (1986) 
  9. "Gehn wie ein Ägypter" (1987) 
  10. "2000 Mädchen" (1987) 
  11. "Die Ärzte (Amiga Quartett)" (DDR 1987) 
  12. "Radio brennt" (1988) 
  13. "Ich ess' Blumen" (1988) 
  14. "Westerland" (1988) 
  15. "Der Ritt auf dem Schmetterling" (Limitierte Albumbeilage 1988) 
  16. "Zu spät (Hit Summer Mix '88)" (Live-Single 1988) 
  17. "Teenager Liebe (unecht)" (1988) 
  18. "Bitte, bitte" (1989) 
  19. Bela B. & Jan: "Wir brauchen....Werner" (1990) 
Ab 1993:
  1. "Schrei nach Liebe" (1993) 
  2. "Mach die Augen zu" (1993) 
  3. "Friedenspanzer" (1994) 
  4. "Quark / Revolution '94" (1994) 
  5. "1,2,3,4, - Bullenstaat !" (1995) 
  6. "Ein Song namens Schunder" (1995) 
  7. "Hurra" (1995) 
  8. "3-Tage-Bart" (1996) 
  9. "Mein Baby war beim Frisör" (1996) 
  10. Die Ärzte / Terrorgruppe: "Rockgiganten vs. Strassenköter" (Splitsingle 1996) 
  11. "Ein Schwein namens Männer" (1998) 
  12. "Goldenes Handwerk" (1998) 
  13. "1/2 Lovesong" (1998) 
  14. "Rebell" (1999) 
  15. "Elke" (Live-Single 1999) 
  16. "Wie es geht" (2000) 
  17. "Machmal haben Frauen..." (2000) 
  18. "Yoko Ono" (2001)
  19. "Rock'n'Roll Übermensch" (2001)
  20. "Komm zurück / Die Banane" (Unplugged-Single 2002)
  21. "Unrockbar" (2003)
  22. "Dinge von denen" (2003)
  23. "Nichts in der Welt" (2004)
  24. "Deine Schuld" (2004)
  25. "Die klügsten Männer der Welt" (2004)
  26. "Junge" (2007)
  27. "Lied vom Scheitern" (2008)
  28. "Lasse redn" (2008)
  29. "HimmelblauPerfektBreit" (2009)
  30. "zeiDverschwÄndung" (2012)
  31. "M&F" (2012)

Thumbnail + Link zum Vollbild der 7''

"Zu schön, um wahr zu sein" (1983)

(später auf dem Album "Die Ärzte früher" komplett wiederveröffentlicht)


7"-Vinyl-Single:

  1. Teenager Liebe
  2. Anneliese Schmidt
  3. Grace Kelly
  4. Teddybär

Thumbnail + Link zum Vollbild der 7''

"Paul" (1984)

(1. Auskopplung aus dem Album "Debil"; nur als Single veröffentlicht)


7"-Vinyl-Single:

  1. Paul
  2. Erna P. (auch auf dem Album "Ist das alles? - 13 Höhepunkte mit den Ärzten")
Thumbnail + Link zum Vollbild der 12''Thumbnail + Link zum Vollbild der 7''

"Zu spät" (1985)

(2. Auskopplung aus dem Album "Debil")


7"-Vinyl-Single:

  1. Zu spät (Single-Version) (auch auf der (Maxi-)Single "Zu spät (Hit Summer Mix '88)" und dem Bootleg "Doktorspiele früher")
  2. Mädchen


12"-Vinyl-Maxi:
  1. Zu spät (Maxi-Version) (auch auf dem Album "Ist das alles? - 13 Höhepunkte mit den Ärzten" und der Maxi "Zu spät (Hit Summer Mix '88)")
  2. Mädchen
  3. Ärzte-Theme (im Gegensatz zum Album "Debil" natürlich ohne Übergang zu einem nächsten Song)

Thumbnail + Link zum Vollbild der 7''

"Original Ärztesoundtrack zum Film 'Richy Guitar' " (1985)

(enthält neue Versionen alter Songs; nur als Single veröffentlicht; im Jahre 2005 komplett wiederveröffentlicht auf dem Album "Devil")


7"-Vinyl-Single:

  1. Teenager Liebe (featuring the famous Axel Knabben - Saxophon) (auch auf dem Album "Devil")
  2. Grace Kelly (auch auf dem Album "Das Beste von kurz nach früher bis jetze" und "Devil")
  3. Ärzte-Theme (featuring the famous Axel Knabben - Saxophon) (auch auf dem Album "Devil")
Thumbnail + Link zum Vollbild der 12''Thumbnail + Link zum Vollbild der 7''

"Wegen Dir" (1985)

(1. Auskopplung aus dem Album "Im Schatten der Ärzte")


7"-Vinyl-Single:

  1. Wegen Dir
  2. Und ich weine (auch auf dem Album "Das Beste von kurz nach früher bis jetze")


12"-Vinyl-Maxi:
  1. Wegen Dir (Super Mix)
  2. Wegen Dir (Zeltlager Mix) (auch auf dem Album "Das Beste von kurz nach früher bis jetze")
  3. Und ich weine (auch auf dem Album "Das Beste von kurz nach früher bis jetze")

Thumbnail + Link zum Vollbild der 7''

"Du willst mich küssen" (1986)

(2. Auskopplung aus dem Album "Im Schatten der Ärzte")


7"-Vinyl-Single:

  1. Du willst mich küssen (Single Version)
  2. Die Antwort bist Du


12"-Vinyl-Maxi:
  1. Du willst mich küssen (Modern Kissing Mix) (auch auf dem Album "Das Beste von kurz nach früher bis jetze", dort allerdings in einer Fassung, die knapp eine Minute kürzer ist)
  2. Du willst mich küssen (Disco Kuschel Mix)
  3. Die Antwort bist Du

Thumnail + Link zum Vollbild der 12''Thumbnail + Link zum Vollbild der 7''"Für immer" (1986)

(1. Auskopplung aus dem Album "Die Ärzte")


7"-Vinyl-Single:

  1. Für immer
  2. Jenseits von Eden


12"-Vinyl-Maxi:
  1. Für immer (No Time - Extended Version)
  2. Jenseits von Eden
  3. Ewige Blumenkraft (auch auf dem Album "Das Beste von kurz nach früher bis jetze")

Thumbnail & Link zum Vollbild der 7''

"Ist das alles?" (1986)

(2. Auskopplung aus dem Album "Die Ärzte"; nur als Single erschienen)


7"-Vinyl-Single:

  1. Ist das alles?
  2. Sweet Sweet Gwendoline

Thumbnail & Link zum Vollbild der 7''

"Gehn wie ein Ägypter" (1987)

(1. Auskopplung aus dem Album "Ist das alles? - 13 Höhepunkte mit den Ärzten")


7"-Vinyl-Single:

  1. Gehn wie ein Ägypter (Single Version) (entspricht der Album-Version)
  2. ...liebe (Instrumental) (Instrumental-Version von "Geschwisterliebe")


12"-Vinyl-Maxi:
  1. Gehn wie ein Ägypter (Verlängerte Fassung) (auch auf dem Bootleg "Ab 23")
  2. ...liebe (Instrumental) (Instrumental-Version von "Geschwisterliebe")
  3. Gehn wie ein Ägypter (Single Version) (entspricht der Album-Version)

Thumbnail & Link zum Vollbild der 7''

"2000 Mädchen" (1987)

(2. Auskopplung aus dem Album "Ist das alles? - 13 Höhepunkte mit den Ärzten")


7"-Vinyl-Single:

  1. 2000 Mädchen (Radio-Mix) (kürzer als die Album-Version: die erste Hälfte der 3. Strophe fehlt)
  2. Nein, nein, nein (auch auf dem Sampler "Moskito Songs I")


12"-Vinyl-Maxi:
  1. 2000 Mädchen (Wumme-Mix) (auch auf dem Album "Das Beste von kurz nach früher bis jetze")
  2. Nein, nein, nein (auch auf dem Sampler "Moskito Songs I")
  3. 2000 Mädchen (Radio-Mix) (kürzer als die Album-Version: die erste Hälfte der 3. Strophe fehlt)

Thumbnail & Link zum Vollbild der 7''

"Die Ärzte (Amiga Quartett)" (DDR 1987)

(eine Vinyl-EP-Single, die nur in der DDR auf dem damals noch volkseigenen Label "Amiga" erschienen ist)


7"-Vinyl-Single:

  1. Zu spät
  2. Gehn wie ein Ägypter
  3. Radio brennt
  4. Du willst mich küssen

Thumbnail & Link zum Vollbild der 7''

"Radio brennt" (Januar 1988)

(3. Auskopplung aus dem Album "Ist das alles? - 13 Höhepunkte mit den Ärzten")


7"-Vinyl-Single:

  1. Radio brennt (Remix) (auf der 12"-Maxi als "Single-Version" bezeichnet)
  2. Gabi ist pleite (auch auf dem Sampler "Moskito Songs I")


12"-Vinyl-Maxi:
  1. Radio brennt (Dingleberry-Mix) (auch auf dem Album "Das Beste von kurz nach früher bis jetze"; das Sample "Als ich ein kleiner Junge war und der Rock'n'Roll nach Ostdeutschland kam ..." stammt laut Stefan Üblacker aus dem Arnold Schwarzenegger-Film "Phantom Kommando")
  2. Gabi ist pleite (auch auf dem Sampler "Moskito Songs I")
  3. Radio brennt (Single-Version) (auf der 7"-Single als "Remix" bezeichnet)

Thumbnail & Link zum Vollbild der 7''

"Ich ess' Blumen" (1988)

(1. Auskopplung aus dem Album "Das ist nicht die ganze Wahrheit..."; nur als Vinyl-Single erschienen)


7"-Vinyl-Single:

  1. Blumen
  2. Das ist Rock'n'Roll (auch auf dem Sampler "Moskito Songs I und auf dem Album "Das Beste von kurz nach früher bis jetze")

Thumbnail & Link zum Vollbild der 10'' Picture DiscThumbnail & Link zum Vollbild der 7''

"Westerland" (1988)

(2. Auskopplung aus dem Album "Das ist nicht die ganze Wahrheit..."; die Picture-Vinyl-Disc ziert das gleiche Motiv wie die Plattenhülle; die 12"-Vinyl-Maxi erschien damals übrigens erst eine ganze Weile, nachdem die Single veröffentlicht wurde)


7"-Vinyl-Single:

  1. Westerland
  2. Westerland (Live-Version) (zwar von der gleichen Tournee, aber in einer ganz anderen Version als auf dem Album "Live - Nach uns die Sintflut" !!!)


10"-Picture-Vinyl-Single und 3"-Single-CD:
  1. Westerland
  2. Westerland (Live-Version) (zwar von der gleichen Tournee, aber in einer ganz anderen Version als auf dem Album "Live - Nach uns die Sintflut" !!!)
  3. Feminin


12"-Vinyl-Maxi:
  1. Westerland (Kommerz-Mix) (kein richtiger Mix, sondern eher eine Art "Konzept-Track": Neben der normalen Version beinhaltet dieser Track weitere kleine und kleinste Songs, die sich um das Thema "Westerland" drehen. Auch auf dem Album "Das Beste von kurz nach früher bis jetze" und dem Bootleg "Ab 23")
  2. Westerland (Live-Version) (zwar von der gleichen Tournee, aber in einer ganz anderen Version als auf dem Album "Live - Nach uns die Sintflut" !!!)
  3. Westerland (Extended Ganja) 

Thumbnail & Link zum Vollbild der 3'' Single-CD

"Der Ritt auf dem Schmetterling" (1988)

(Diese 1-Track-Single lag der Erstauflage des Albums "Live - Nach uns die Sintflut" bei und sei hier nur der Vollständigkeit halber erwähnt. Durch diese seperate Single wollten die Ärzte damals wohl der Gefahr entgehen, daß wegen eines Songs womöglich das ganze Album auf dem Index landet. Hinter dem Titel steckt nämlich nichts anderes als "Geschwisterliebe", wenn auch nur von den Fans gesungen. Warum auch immer, das Live-Album wird inzwischen OHNE diese Bonus-Single ausgeliefert!)


7"-Vinyl-Single und 3"-Single-CD:

  1. Der Ritt auf dem Schmetterling (Instrumental)

Thumbnail & Link zum Vollbild der 3'' MaxiCD

"Zu spät (Hit Summer Mix '88)" (1988)

(Einzige Auskopplung aus dem Album "Live - Nach uns die Sintflut")


7"-Vinyl-Single:

  1. Zu spät (Live / "Hit Summer Mix '88")
    Medley:
    a)When Will I Be Famous (im Original von BROS.) 
    b) Tell It To My Heart (im Original von TAYLOR DAYNE) 
    c) Whenever You Need Somebody (im Original von RICK ASTLEY) 
    d) I Should Be So Lucky (im Original von KYLIE MINOGUE)
    e) My Bed Is Too Big (im Original von Dieter Bohlens Projekt BLUE SYSTEM) 
    f) Born To Love (im Original von DEN HARROW) 
    g) Kiss (im Original von PRINCE) 
    h) Zu spät 
    i) Blueprint (im Original von den RAINBIRDS)
  2. Zu spät (Single-Version '85) (auch auf der '85er Single "Zu spät")
  3. Sie tun es (auch auf dem Sampler "Moskito Songs I")


12"-Vinyl-Maxi und 3"-Maxi-CD:
  1. Zu spät (Live / "Hit Summer Mix '88")
    Medley: (vgl. Single)
  2. Zu spät (Single-Version '85) (auch auf der '85er Single "Zu spät")
  3. Zu spät (Maxi-Version '85) (auch auf der '85er Maxi "Zu spät" und auf dem Album "Ist das alles? - 13 Höhepunkte mit den Ärzten")
  4. Sie tun es (auch auf dem Sampler "Moskito Songs I")

Thumbnail & Link zum Vollbild der 7''

"Teenager Liebe (unecht)" (1989)

(Einzige Auskopplung aus dem Album "Die Ärzte früher"; nur als Vinyl-Single erschienen)


7"-Vinyl-Single:

  1. Teenager Liebe (unecht) (ursprünglich von der Mini-LP "Uns geht's prima")
  2. Gute Nacht (Live) (Open Air Berlin, 1. September '84; nur als Live-Version veröffentlicht)

Thumbnail & Link zum Vollbild der 3'' MaxiCD

"Bitte, bitte" (1989)

(3. Auskopplung aus dem Album "Das ist nicht die ganze Wahrheit...")


7"-Vinyl-Single:

  1. Bitte, bitte (Single Version) (entspricht der Album-Version; hier allerdings als ganz eigenständiges Lied ohne Übergang vom vorherigen Song)
  2. Gabi gibt 'ne Party (auch auf dem Sampler "Moskito Songs I" und auf dem Album "Das Beste von kurz nach früher bis jetze")


12"-Vinyl-Maxi und 3"-Maxi-CD:
  1. Bitte, bitte (Domina Mix) (besticht durch eine ausführliche Erklärung gewisser sexueller Praktiken. Auch auf dem Album "Das Beste von kurz nach früher bis jetze")
  2. Bitte, bitte (Single Version) (entspricht der Album-Version; hier allerdings als ganz eigenständiges Lied ohne Übergang vom vorherigen Lied)
  3. Bitte, bitte (CBS Mix)
  4. Gabi gibt 'ne Party (auch auf dem Sampler "Moskito Songs I" und auf dem Album "Das Beste von kurz nach früher bis jetze")

Thumbnail & Link zum Vollbild der MaxiCD

Bela B. & Jan: "Wir brauchen...Werner" (1990)

(Auskopplung aus dem "Werner - Beinhart!"-Soundtrack, zu dem auch ein Gespann namens "Bela B. & Jan" ein von Felsenheimer/Vetter geschriebenes Lied beisteuerte: De facto also ein Ärzte-Song!)


7"-Vinyl-Single:

  1. Wir brauchen...Werner (dieselbe Version wie auf dem Soundtrack-Album; auch auf dem Bootleg "Doktorspiele heute")
  2. Hau wech (NICHT von Bela B. & Jan, sondern von "The F....'kuis Band")


12"-Vinyl-Maxi und Maxi-CD:
  1. Wir brauchen...Werner (dieselbe Version wie auf dem Soundtrack-Album; auch auf dem Bootleg "Doktorspiele heute")
  2. Hau wech (NICHT von Bela B. & Jan, sondern von "The F....'kuis Band")
  3. Wir brauchen...Werner (eine um etwa 2 Minuten kürzere Version mit gekürztem Text, aber dafür etwas spritziger)

"Schrei nach Liebe" (1993)

(1. Auskopplung aus dem Album "Die Bestie in Menschengestalt")


7"-Vinyl-Single und Single-CD:

  1. Wenn es Abend wird
  2. Schrei nach Liebe


12"-Vinyl-Maxi und Maxi-CD:
  1. Wenn es Abend wird
  2. Schrei nach Liebe
  3. Felicita
  4. Ja (Demo) 

Thumbnail & Link zum Vollbild der MaxiCD

"Mach die Augen zu" (1993)

(2. Auskopplung aus dem Album "Die Bestie in Menschengestalt ")


7"-Vinyl-Single und Single-CD:

  1. Mach die Augen zu
  2. 25 Stunden am Tag


12"-Vinyl-Maxi und Maxi-CD:
  1. Mach die Augen zu
  2. 25 Stunden am Tag
  3. Punkrockgirl (Originalversion) (gleiche Musik wie "Deutschrockgirl", nur mit anderem Text)
  4. Wahre Liebe 
  5. Mach die Augen zu (Remix) 

Thumbnail & Link zum Vollbild der MaxiCD

"Friedenspanzer" (1994)

(3. Auskopplung aus dem Album "Die Bestie in Menschengestalt")


7"-Vinyl-Single und Single-CD:

  1. Friedenspanzer ("neue Superfassung, ehrlich!") (...aber verdammt nah am Original; auch auf dem Album "Das Beste von kurz nach früher bis jetze")
  2. Schopenhauer ("auch neu, auch super, auch ehrlich") (das "Philosophen-Zwischenspiel" der Album-Version wird hier durch einige Sekunden Blasmusik aus "Wenn es Abend wird" ersetzt)


Maxi-CD:
  1. Friedenspanzer ("neue Superfassung, ehrlich!") (...aber verdammt nah am Original; auch auf dem Album "Das Beste von kurz nach früher bis jetze")
  2. Die Wiking-Jugend hat mein Mädchen entführt (The KKK Took My Baby Away) (im Original von den "Ramones"; "KKK" steht für "Klu Klux Klan")
  3. Stick It Out / What's The Ugliest Part Of Your Body (im Original von Frank Zappa)
  4. Die Allerschürfste (Outtake) ("d.h. bisher unveröffentlichter Aufnahmeschrott")
  5. Schopenhauer ("auch neu, auch super, auch ehrlich") (das "Philosophen-Zwischenspiel" der Album-Version wird hier durch einige Sekunden Blasmusik aus "Wenn es Abend wird" ersetzt)

"Quark / Revolution '94" (1994)

(Einzige Auskopplung aus dem Album "Das Beste von kurz nach früher bis jetze"; ist, soviel ich weiß, nicht auf Vinyl erschienen)


Single-CD:

  1. Quark ("neuer Text - 135% politisch korrekt")
  2. Revolution '94 (neue Version von "Kopfüber in die Hölle")


Maxi-CD:
  1. Quark ("neuer Text - 135% politisch korrekt")
  2. Revolution '94 (neue Version von "Kopfüber in die Hölle")
  3. Analyzer Smith (Unplugged) ("Anneliese Schmidt" auf Englisch in einer sehr direkten Übersetzung)
  4. Mysteryland (Live) (vom Heilbronner Konzert am 28.5.94)
  5. Hey Huh (in Scheiben) (Live) (vom Heilbronner Konzert am 28.5.94)
  6. Ein Haufen Gebrösel in D-Moll (Tour-Tour-Intro) (Intro der '94er Tournee)

Thumbnail & Link zum Vollbild der 7''

"1, 2, 3 , 4, - Bullenstaat !" (1995)

Anläßlich der Club-Tournee im April '95 herausgebrachte EP-Single mit 9 Cover-Versionen alter Punk-Songs, die es nie im regulären Handel gab, sondern nur bei Konzerten am Merchandising-Stand oder bei Deutschrock. Ist im Jahre 2001 als Bonus komplett auf der CD "5,6,7,8 - Bullenstaat!" wiederveröffentlicht worden.


7"-Vinyl-Single:

  1. 1 2xu (Lest die Pravda) (im Original von der Gruppe "Wire" und später auch von "Soilent Grün" gespielt)
  2. Ihr Helden (auch auf dem Sampler "Stop Chirac"; im Original von der Gruppe "Hass" gespielt)
  3. I Hate Hitler (auch auf dem Sampler "Vorwärts und nicht vergessen! (2)"; im Original von den "Buttocks" gespielt)
  4. Samen im Darm (im Original von den "Cretins" gespielt)
  5. BGS (auch auf dem Sampler "Schlachtrufe BRD IV"; im Original von den "Buttocks" gespielt)
  6. Kein Problem (im Original von der Gruppe "Rotzkotz" gespielt)
  7. Tittenfetischisten (im Original von der Gruppe "Brutal Glöckel Terror" gespielt)
  8. Paul (der Bademeister) (hier haben sich die Ärzte mit einer herrlich hingerotzten Version ihres alten Songs mal selbst gecovert)
  9. So froh (im Original von "Ede & den Zimmermännern" gespielt)

Thumbnail & Link zum Vollbild der MaxiCD

"Ein Song namens Schunder" (1995)

(1. Auskopplung aus dem Album "Planet Punk")


Single-CD:

  1. Schunder-Song
  2. Regierung 



7"-Vinyl-Single, Maxi-CD:

  1. Schunder-Song
  2. Is ja irre
  3. Regierung 
  4. Unholy (German Version) (vom Kiss-Tributsampler "Kiss My Ass")

Thumbnail & Link zum Vollbild der MaxiCD

"Hurra" (1995)

(2. Auskopplung aus dem Album "Planet Punk")


7"-Vinyl-Single:

  1. Hurra 
  2. Sex Me, Baby
  3. Warrumska 
  4. Ekelpack (Live-Version) (vom Münchener Konzert am 27.10.95)


Maxi-CD:
  1. Hurra 
  2. Sex Me, Baby 
  3. Warrumska
  4. Ekelpack (Live-Version) (vom Münchener Konzert am 27.10.95)
  5. Eine Frage der Ehre (Konzert-Intro der gleichnamigen '95er Herbsttournee)

Thumbnail & Link zum Vollbild der MaxiCD

"3-Tage-Bart" (1996)

(1. Auskopplung aus dem Album "Le Frisur")


7"-Vinyl-Single:

  1. 3-Tage-Bart
  2. Chanson d'Albert (Der "Schunder-Song" auf Englisch; diesmal geht's allerdings um eine gewalttätige Frau...)
  3. In den See! Mit einem Gewicht an den Füßen! (Konzert-Intro der '96er "Voodoo Lounge"-Tour)
  4. Opfer (Live von Chris Heckmann) (???)


Maxi-CD:
  1. 3-Tage-Bart
  2. Chanson d'Albert (Der "Schunder-Song" auf Englisch; diesmal geht's allerdings um eine gewalttätige Frau...)
  3. Haar (Vader Abraham Respect-Mix) (mit schnellerem Techno-Intro und Schlumpf-Stimmen)
  4. In den See! Mit einem Gewicht an den Füßen! (Konzert-Intro der '96er "Voodoo Lounge"-Tour)
  5. Opfer (Live von Chris Heckmann) (???)

Thumbnail & Link zum Vollbild der MaxiCD

"Mein Baby war beim Frisör" (1996)

(2. Auskopplung aus dem Album "Le Frisur"; wegen des langen Bonus Tracks nur im Maxi-Format erschienen)


10"-Vinyl-Maxi, Maxi-CD:

  1. Mein Baby war beim Frisör
  2. Zusamm'fassung (extended 1-13) (könnte man wohl als weiteren "Konzept-Track" bezeichnen: Dieses 14min38sek(!) lange Stück haben Die Ärzte nämlich um die Textzeile "Puuh - das war harter Stoff!" des ursprünglich 4 Sekunden langen Tracks "Zusamm'fassung" herumgestrickt. Ähnlich wie beim "Kommerz-Mix" von "Westerland" besteht dieser Track aus mehreren Einheiten, von denen hier die meisten allerdings textlich nicht mehr bieten als eben die "Puuh..."-Zeile. An Musikrichtungen kommen hier u.a. Ska, Trash-Metal, Techno und sogar "Easy Listening" zum Einsatz, auch Rod's Vorliebe für "The Prodigy" kann man heraushören)

Thumbnail + Link zum Vollbild der MaxiCD

"Rockgiganten vs. Strassenköter" (Splitsingle 1996)

(gemeinsame Single der Ärzte und der "Terrorgruppe", bei der jede Band jeweils zwei Songs der anderen Kapelle covert)


7"-Vinyl-Single und Maxi-CD:

  1. Terrorgruppe: Mach die Augen zu
  2. Terrorgruppe: Kopfüber in die Hölle
  3. Die Ärzte: Namen vergessen (im Original aus dem '96er Terrorgruppe-Album "Melodien für Milliarden")
  4. Die Ärzte: Rumhängen (im Original aus dem '95er Terrorgruppe-Album "Musik für Arschlöcher")

Thumbnail + Link zum Vollbild der MaxiCD"Ein Schwein namens Männer" (1998)

(1. Auskopplung aus dem Album "13")


7"-Vinyl-Single:

  1. Männer sind Schweine
  2. Du bist nicht mein Freund
  3. Saufen
  4. Ein Lächeln (für jeden Tag deines Lebens) (eine Anspielung auf einen Song von John Lennon und Yoko Ono)


Maxi-CD:
  1. Männer sind Schweine
  2. Du bist nicht mein Freund
  3. Saufen
  4. Ein Lächeln (für jeden Tag deines Lebens) (eine Anspielung auf einen Song von John Lennon und Yoko Ono)
  5. Männer sind Schweine (jetzt noch kürzer)

Thumbnail + Link zum Vollbild der Single

"Goldenes Handwerk" (1998)

(2. Auskopplung aus dem Album "13")


7"-Vinyl-Single:

  1. Goldenes Handwerk (Album Version)
  2. Wunderbare Welt des Farin U.
  3. Goldenes Handwerk (Drummer Mix)
  4. Rod Army


Maxi-CD:
  1. Goldenes Handwerk (Album Version)
  2. Wunderbare Welt des Farin U.
  3. Rod Army
  4. Goldenes Handwerk (Drummer Mix)

Thumbnail + Link zum Vollbild der Single

"1/2 Lovesong" (1998)

(3. Auskopplung aus dem Album "13"; die auf 30.000 Exemplare limitierte Erstauflage der CD enthält als besonderen Bonustrack den Video-Clip zu "1/2 Lovesong"!!!)


7"-Vinyl-Single, "normale" Maxi-CD:

  1. 1/2 Lovesong
  2. Ein Lied über Zensur (hier in einer um ein paar Sekunden längeren Version als auf dem '97er Benefiz-Sampler "Zensur?!")
  3. Schlimm
  4. Danke für jeden guten Morgen

Limitierte Erstauflage der Maxi-CD:
  1. 1/2 Lovesong
  2. Ein Lied über Zensur (hier in einer um ein paar Sekunden längeren Version als auf dem '97er Benefiz-Sampler "Zensur?!")
  3. Schlimm
  4. Danke für jeden guten Morgen
  5. 1/2 Lovesong (Video) (ein Video-Multimedia-Track, abspielbar nur auf Computern)

Thumbnail + Link zum Vollbild der MaxiCD

"Rebell" (1999)

(4. Auskopplung aus dem Album "13")


7"-Vinyl-Single, Maxi-CD:

  1. Rebell
  2. Backpfeifengesicht
  3. Punk ist... (Götz Alsmann Version)
  4. Alles für Dich

Thumbnail + Link zum Vollbild der MaxiCD

"Elke" (1999)

Begleitsingle zum Live-Album "Wir wollen nur Eure Seele". Da "Elke" auf diesem Album in einer ganz anderen Fassung als auf der Single enthalten ist, kann man in diesem Fall wohl nicht von einer richtigen "Single-Auskopplung" sprechen.
Das Medley ist auf der Vinyl-Single lediglich in einer gekürzten Fassung (Spieldauer: 9:52) enthalten, nur auf der Maxi-CD ist es vollständig und dauert insgesamt 13:32 !


7"-Vinyl-Single:

  1. Elke (Live) (Aufnahme vom Auftritt bei "Rock am Ring" am 18.05.97)
  2. Medley (Live) (eine gekürzte Fassung des auf der '98er Tour gespielten Medleys, hier vom 12.10.98 in Mannheim; enthaltene Songs: a) Teenagerliebe b) 2000 Mädchen c) Ausserirdische d) Claudia hat 'nen Schäferhund e) Ohne Dich f) Du willst mich küssen g) 3-Tage-Bart h) Roter Minirock i) Grace Kelly j) Radio brennt k) Frank'n'stein l) Anneliese Schmidt m) El Cattivo n) Erna P. o) Die Banane p) Westerland)


Maxi-CD:
  1. Elke (Live) (Aufnahme vom Auftritt bei "Rock am Ring" am 18.05.97)
  2. Medley (Live) (ein über 13minütiger Mitschnitt des auf der '98er Tour gespielten Medleys, hier vom 12.10.98 in Mannheim; enthaltene Songs: a) Teenagerliebe b) 2000 Mädchen c) Ausserirdische d) Claudia hat 'nen Schäferhund e) Ohne Dich f) Du willst mich küssen g) 3-Tage-Bart h) Roter Minirock i) Grace Kelly j) Bonnie & Clyde k) Radio brennt l) Frank'n'stein m) Anneliese Schmidt n) El Cattivo o) Erna P. p) Die Banane q) Westerland)
  3. Elke (Video) (ein Video-Multimedia-Track, abspielbar nur auf Computern)



Plattencover"Wie es geht" (2000)

(1. Auskopplung aus dem Album "Runter mit den Spendierhosen, Unsichtbarer!")


7"-Vinyl-Single:

  1. Wie es geht
  2. Poser, Du bist ein...
  3. Halsabschneider
  4. Kpt. Blaubär (Extended Version) (hier in einer um ein paar Sekunden längeren Version als auf dem "Käpt'n Blaubär"-Soundtrack, auf dem der Song noch den Titel "Bleib sauber, Blaubär" hatte)


Maxi-CD:

  1. Wie es geht
  2. Poser, Du bist ein...
  3. Die Instrumente des Orchesters (nur auf der Maxi-CD enthalten!!!)
  4. Kpt. Blaubär (Extended Version) (hier in einer um ein paar Sekunden längeren Version als auf dem "Käpt'n Blaubär"-Soundtrack, auf dem der Song noch den Titel "Bleib sauber, Blaubär" hatte)
  5. Halsabschneider
  6. Geht_so (Datenmüll) (diverse Multimedia-Files, an die man nur per PC oder Mac herankommt: Fotos, Puzzle, Bildschirmschoner & Desktop Themes)

Plattencover"Manchmal haben Frauen..." (2000)

(2. Auskopplung aus dem Album "Runter mit den Spendierhosen, Unsichtbarer!")


7"-Vinyl-Single und Maxi-CD:

  1. Manchmal haben Frauen...
  2. Rettet die Wale
  3. Matthäus 1:5:0
  4. Methan


Plattencover"Yoko Ono" (05.03.2001)

(3. Auskopplung aus dem Album "Runter mit den Spendierhosen, Unsichtbarer!"; den "Do Brasil"-Mix gibt es in zwei verschiedenen Versionen, die sich hinsichtlich der Spieldauer und des Gesangs deutlich voneinander unterscheiden)


7"-Vinyl-Single:

  1. Yoko Ono (Do Brasil) (mit einer Spieldauer von 2:24 kürzer als auf der Maxi-CD, dafür kurioserweise mit mehr Gesang)
  2. Yoko Ono (Album-Version)
  3. Die Welt ist schlecht
  4. Yoko Ono (L'age D'or Mix) ("L'age d'or" ist ein Hamburger Independent-Plattenlabel, bei dem z.B. TOCOTRONIC unter Vertrag stehen. Entsprechend schäppernd fällt dann auch dieser Remix aus, bei dem Rod  mit der linken Hand gespielt hat, um schräger klingen  zu können...)


Maxi-CD:
  1. Yoko Ono (Do Brasil) (mit einer Spieldauer von 3:06 länger als auf der EP-Single, dafür kurioserweise mit weniger Gesang)
  2. Yoko Ono (Album-Version)
  3. Die Welt ist schlecht
  4. Yoko Ono (L'age D'or Mix) ("L'age d'or" ist ein Hamburger Independent-Plattenlabel, bei dem z.B. TOCOTRONIC unter Vertrag stehen. Entsprechend schäppernd fällt dann auch dieser Remix aus, bei dem Rod mit der linken Hand gespielt hat, um schräger klingen  zu können...)
  5. Yoko Ono (Video-Clip) (ein Video-Multimedia-Track, abspielbar nur auf Computern)

Plattencover"Rock'n'Roll Übermensch" (07.05.2001)

(4. Auskopplung aus dem Album "Runter mit den Spendierhosen, Unsichtbarer!")


Maxi-CD:

  1. Rock'n'Roll Übermensch (Radio Mix) 3:54 (eine verkürzte Fassung der Album-Version)
  2. Rock'n'Roll Übermensch (Jauche's Pina Colada Mix) 5:36
  3. Rock'n'Roll Übermensch (Circuit Breaker Mix) 5:01
  4. Rock'n'Roll Übermensch (Lexy & K-Paul's L&P Mix) 5:13
  5. Rock'n'Roll Übermensch (Al-Haca Megamensch Dub) 4:15
  6. Rock'n'Roll Übermensch (Teddy Uranus Mix) 5:07
  7. Rock'n'Roll Übermensch (Star & Emerson Three Bad Kiddaz Mix) 4:57
  8. Rock'n'Roll Übermensch (Blank & Jones Remix) 6:50
  9. Rock'n'Roll Übermensch (Video) (ein Video-Multimedia-Track, abspielbar nur auf Computern)

"Komm zurück / Die Banane" (Doppel-A-Seiten-Single, 25.11.2002)

(einzige Auskopplung aus dem Unplugged-Album "Rock'n'Roll Realschule")


Maxi-CD:
  1. Komm zurück (unplugged)
  2. Die Banane (unplugged)
  3. Ist das alles? (unplugged)
  4. Sommer, Palmen, Sonnenschein (unplugged)
  5. 3-Tage-Bart (unplugged)

"Unrockbar" (15.09.2003)

(1. Auskopplung aus dem Album "Geräusch")


7"-Vinyl-Single:

  1. Unrockbar
  2. Kontovollmacht
  3. Aus dem Tagebuch eines Amokläufers


Maxi-CD:
  1. Unrockbar
  2. Kontovollmacht
  3. Aus dem Tagebuch eines Amokläufers
  4. Dolannes Melodie (live) (aufgenommen während eines Geheimkonzerts am 15.03.2003 in Rottweil)

"Dinge von denen" (24.11.2003)

(2. Auskopplung aus dem Album "Geräusch")


7"-Vinyl-Single:

  1. Dinge von denen
  2. Powerlove (dieser Song war bereits im Januar 2003 unter dem Titel "Power Love" auf dem Sampler "10 Jahre Fritz - Die CD" veröffentlicht worden)
  3. Worum es geht


Maxi-CD:
  1. Dinge von denen
  2. Powerlove (dieser Song war bereits im Januar 2003 unter dem Titel "Power Love" auf dem Sampler "10 Jahre Fritz - Die CD" veröffentlicht worden)
  3. Worum es geht
  4. Unrockbar (Video)  (ein Video-Multimedia-Track, abspielbar nur auf Computern)
  5. Dinge von denen (Video) (ein Video-Multimedia-Track, abspielbar nur auf Computern)
"Nichts in der Welt" (13.04.2004)

(3. Auskopplung aus dem Album "Geräusch")


7"-Vinyl-Single:

  1. Nichts in der Welt
  2. Geld (live) (aufgenommen bei den beiden Oberhausener Konzerten am 13. und 14.12.2003)
  3. Anti-Zombie (live) (aufgenommen bei den beiden Oberhausener Konzerten am 13. und 14.12.2003)
  4. WAMMW MESMAAG* (live)
    *) Mit einer Strophe mehr als auf "Geräusch"! (aufgenommen bei den beiden Oberhausener Konzerten am 13. und 14.12.2003)  


Maxi-CD:

  1. Nichts in der Welt
  2. Geld (live) (aufgenommen bei den beiden Oberhausener Konzerten am 13. und 14.12.2003)
  3. Anti-Zombie (live) (aufgenommen bei den beiden Oberhausener Konzerten am 13. und 14.12.2003)
  4. WAMMW MESMAAG* (live)
    *) Mit einer Strophe mehr als auf "Geräusch"! (aufgenommen bei den beiden Oberhausener Konzerten am 13. und 14.12.2003)  
  5. Nichts in der Welt (Video) (ein Video-Multimedia-Track, abspielbar nur auf Computern)

"Deine Schuld" (12.07.2004)

(4. Auskopplung aus dem Album "Geräusch")


7"-Vinyl-Single:

  1. Deine Schuld
  2. Biergourmet (unplugged) (aufgenommen beim Soundcheck auf der Unrockstar-Tour 2004)
  3. N 48.3 (unplugged) (aufgenommen beim Soundcheck auf der Unrockstar-Tour 2004)
  4. Frank'n'Stein (Syllable-Jive-Version!) (aufgenommen beim Soundcheck auf der Unrockstar-Tour 2004)


Maxi-CD:
  1. Deine Schuld
  2. Biergourmet (unplugged) (aufgenommen beim Soundcheck auf der Unrockstar-Tour 2004)
  3. N 48.3 (unplugged) (aufgenommen beim Soundcheck auf der Unrockstar-Tour 2004)
  4. Frank'n'Stein (Syllable-Jive-Version!) (aufgenommen beim Soundcheck auf der Unrockstar-Tour 2004)
  5. Deine Schuld (Video) (ein Video-Multimedia-Track, abspielbar nur auf Computern)

"Die klügsten Männer der Welt" (22.11.2004)

5. Auskopplung aus dem Album "Geräusch". Die Vorgänger von "Sprüche III" befinden sich übrigens auf dem Live-Album "Nach uns die Sintflut" ("Sprüche"), auf dem '99er  Live-Album "Wir wollen nur Deine Seele" ("Invasion der Vernunft: Sprüche II") und auf der '99er Download-Veröffentlichung "Invasion der Vernunft II" (als Fortsetzung von "Sprüche II").


10''-Picture-Vinyl-Single:

  1. Die klügsten Männer der Welt
  2. Sprüche IIIa (die ersten 6:50 befinden sich auf derA-Seite der Single)
  3. Sprüche IIIb (die restlichen 10:37 nehmen hingegen die komplette B-Seite der Single ein) 


Maxi-CD:
  1. Die klügsten Männer der Welt
  2. Sprüche III
  3. Die klügsten Männer der Welt (Video) (ein Video-Multimedia-Track, abspielbar nur auf Computern)
  4. PäCMAN (enhanced CDR-Track) (ein Computerspiel!)   --> zur Zeit auch als kostenloser Download von der offiziellen DÄ-Homepage erhältlich !!!
 "Junge" (05.10.2007)

(1. Auskopplung aus dem Album "Jazz ist anders")


7"-Vinyl-Single:

  1. Junge
  2. Das schönste Lied der Welt
  3. Tut mir leid
     

Maxi-CD:
  1. Junge
  2. Das schönste Lied der Welt
  3. Tut mir leid
  4. Junge (Video ohne Altersbeschränkung) (ein Video-Multimedia-Track, abspielbar nur auf Computern. Es handelt sich dabei um die zensierte Version des Videos.)

"Lied vom Scheitern" (18.01.2008)

(2. Auskopplung aus dem Album "Jazz ist anders")


7"-Vinyl-Single:

  1. Lied vom Scheitern
  2. Nichts gesehen
  3. Das schönste Lied der Welt (Economy-Version)
  4. Wir sind die Besten (Economy-Version)
     

Maxi-CD:
  1. Lied vom Scheitern
  2. Nichts gesehen
  3. Das schönste Lied der Welt (Economy-Version)
  4. Wir sind die Besten (Economy-Version)
  5. Lied vom Scheitern (Video) (ein Video-Multimedia-Track, abspielbar nur auf Computern)

"Lasse redn" (11.04.2008)

(3. Auskopplung aus dem Album "Jazz ist anders")


7"-Vinyl-Single:

  1. Lasse redn
  2. Komm zu Papa
  3. Nichts gesehen (Economy-Version)
  4. Wir waren die Besten (Economy-Version)

     
Maxi-CD:
  1. Lasse redn
  2. Komm zu Papa
  3. Nichts gesehen (Economy-Version)
  4. Wir waren die Besten (Economy-Version)
  5. Lasse redn (Video) (ein Video-Multimedia-Track, abspielbar nur auf Computern)

"HimmelblauPerfektBreit" (Dreifach-A-Seiten-Single, 04.12.2009)

(4. Auskopplung aus dem Album "Jazz ist anders". Bemerkenswert ist eigentlich nur die Vinyl-Version dieser Veröffentlichung, bei der DÄ die Idee einer Dreifach-A-Seiten-Single äußerst konsequent umgesetzt haben.)


12"-Picture-Vinyl-Maxi "mit Dreifachhelix":

  1. HimmelblauPerfektBreit (mit eingebautem Zufallsgenerator*)
    *) Statt der üblichen Rille, die sich spiralförmig von außen in das Zentrum der Schallplatte schraubt, wurde hierfür eine Dreifachhelix angelegt, also drei parallel verlaufende Rillen, von denen jede einen Song enthält.
    Wenn der Hörer die Nadel ansetzt, kann er nicht beeinflussen, welcher Song abgespielt wird, da er nicht steuern kann, welche Rille er trifft. Außer er hat SEHR scharfe Augen und eine SEHR ruhige Hand ...

     

Maxi-CD:
  1. Himmelblau
  2. Perfekt
  3. Breit
  4. HimmelblauPerfektBreit (Flashgame mit Video) (nur auf Computern abspielbar)
"zeiDverschwÄndung" (02.03.2012)

(1. Auskopplung aus dem Album "auch")


MP3-Download, Doppel-7"-Vinyl-Single:

  1. zeiDverschwÄndung
  2. Mutig
  3. Quadrophenia
  4. Will Dich zurück
     

Maxi-CD:
  1. zeiDverschwÄndung
  2. Mutig
  3. Quadrophenia
  4. Will Dich zurück
  5. zeiDverschwÄndung (Video) (ein Video-Multimedia-Track, abspielbar nur auf Computern)
"M&F" (18.05.2012)

(2. Auskopplung aus dem Album "auch". Der erste Bonus Track wurde auf der offiziellen DÄ-Homepage zunächst als "Endstück" angekündigt, aber noch vor der Veröffentlichung in "Endstück des Eros" umbenannt. Für eine Änderung der Maxi-CD war es zu diesem Zeitpunkt allerdings offenbar schon zu spät, weil der Song auf diesem Tonträger und der CD-Hülle als "Endstück" bezeichnet wird, während er auf der Vinyl-Maxi korrekt "Endstück des Eros" heißt.)


MP3-Download, 12''-Vinyl-Maxi:

  1. M&F
  2. Endstück des Eros
  3. Generation Ä
     

Maxi-CD:
  1. M&F
  2. Endstück
  3. Generation Ä
  4. M&F (Video) (ein Video-Multimedia-Track, abspielbar nur auf Computern)

Zurück zur Anfangsseite

MG.Rickers, 24.05.12