ÄLTERE ÄRZTE - NEWS
(April '08 - Juni '08)


30.06.2008:

 

  • DÄ in den Charts: "Lasse redn" / "Jazz ist anders" / "Bäst of" / "Hölle" (K.I.Z. feat. Bela B.)
     
    • Nach 9 Wochen hat es die aktuelle DÄ-Single nun auch in Deutschland erwischt, wo "Lasse redn" seit Freitag nicht mehr in den Top100 vertreten ist.

      Alle Platzierungen des "Lasse redn" in den Single-Charts im Überblick: 
       


    Deutschland (Top100)

    Österreich (Top75)

    Schweiz (Top100)

    Woche 16/2008 D: 25.04. / A: 23.04. / CH: 27.04.

    6

    39

    79

    Woche 17/2008 D: 02.05. / A: 30.04. / CH: 04.05.

    13

    72

    --

    Woche 18/2008 D: 09.05. / A: 07.05. / CH: 11.05.

    10

    --

    --

    Woche 19/2008 D: 16.05. / A: 14.05. / CH: 18.05.

    12

    --

    --

    Woche 20/2008 D: 23.05. / A: 21.05. / CH: 25.05.

    16

    --

    --

    Woche 21/2008 D: 30.05. / A: 28.05. / CH: 01.06.

    21

    --

    --

    Woche 22/2008 D: 06.06. / A: 04.06. / CH: 08.06.

    39

    --

    --

    Woche 23/2008 D: 13.06. / A: 11.06. / CH: 15.06.

    60

    --

    --

    Woche 24/2008 D: 20.06. / A: 18.06. / CH: 22.06.

     81

    --

    --

    Wochen 25/2008 - 33/2008

     --

    --

    --

    Woche 34/2008 D: 29.08. / A: 27.08. / CH: 31.08.

    --

    48

    --

    Woche 35/2008 D: 05.09. / A: 03.09. / CH: 07.09.

    --

    39

    --

    Woche 36/2008 D: 12.09. / A: 10.09. / CH: 14.09.

    --

    48

    --

    Woche 37/2008 D: 19.09. / A: 17.09. / CH: 21.09.

    95

    42

    --

    Woche 38/2008 D: 26.09. / A: 24.09. / CH: 28.09.

    --

    61

    --

    Woche 39/2008 D: 03.10. / A: 01.10. / CH: 05.10.

    --

    53

    --

    Woche 40/2008 D: 10.10. / A: 08.10. / CH: 12.10.

    --

    66

    --

    Woche 41/2008 D: 17.10. / A: 15.10. / CH: 19.10.

    30

    4

    --

     

    • Das aktuelle DÄ-Album "Jazz ist anders" hat hingegen noch einmal zu einem unglaublichen Höhenflug angesetzt und belegt in Deutschland nun schon seit zwei Wochen Platz 3, während es sich in Österreich noch einmal auf Position 43 steigern konnte. Und nach über drei Monaten hat sich "Jazz ist anders" auch wieder in der schweizer Hitparade zurückgemeldet und belegt dort immerhin Rang 71.
       
    • Gleichzeitig belegt der irrwitzig erfolgreiche "Bäst of"-Sampler in den aktuellen deutschen Album-Charts zur Zeit immerhin Platz 53. Zudem ist er überraschenderweise auch wieder in den schweizer Top100 aufgetaucht und steht dort auf Rang 83.
       
    • Die Single "Hölle" von "K.I.Z. feat. Bela B.", die am 06. Juni veröffentlicht worden ist, hat es mittlerweile in die deutsche Hitparade geschafft und belegt dort in der zweiten Woche Rang 68, nachdem es in der ersten Woche sogar zu Position 39 gereicht hatte.  

(vielen Dank an ANdi & Jubehängst für ihre Hinweise!)


27.06.2008:

Sorry, in letzter Zeit war ich viel unterwegs - und die meisten Abende gingen natürlich für die Fußball-EM drauf...  ;-)
 

  • Wichtige Hinweise zu den Konzerten in Braunschweig (heute!) und in Bremerhaven (morgen!)
     
      • Am 27. Juni findet in der Braunschweiger Innenstadt der "Nachtlauf" statt, zu dem einige Zehntausend Besucher erwartet werden und wegen dem es zu etlichen Sperrungen und Umleitungen kommen wird. Besucher des die ärzte-Konzerts sollten also die Innenstadt meiden. Am Besten fährt, wer öffentliche Verkehrsmittel benutzt. Hinweise zur Anfahrt findet ihr hier.

    (Quelle: Offizielle DÄ-Homepage)
     

        Wie bereits berichtet wird am 27.06.08 der Nachtlauf in Braunschweig stattfinden. Hierzu hat Mitglied TotenHosenBS einige Informationen für Euch zusammengestellt. Außerdem findet am folgenden Tag in Bremerhaven parallel zum Konzert der Bremerhaven Marathon statt.
         
        Hier die Infos für Euch:

        ERGÄNZUNG ZU BRAUNSCHWEIG
        Für alle, die von außerhalb kommen:
        Anreise mit dem Auto über die Stadtautobahn, Abfahrt Gartenstadt und Parken amMessegelände. Von dort sollen es etwa 10 Minuten Fußweg zur Halle sein.
        Wer mit dem Zug kommt:
        Sollte mit der Straßenbahn oder dem Bus fahren. Bis zum Europaplatz (Haltestelle direkt neben der Halle)! Ansonsten ist es vom Bahnhof bis zur Halle ein Fußweg von ca. 20min! Wobei Ihr dort mit Umwegen wegen des Laufes rechnen müsst.
        Vielen Dank an TotenHosenBS für den Hinweis

        MARATHON AM SAMSTAG IN BREMERHAVEN
        Am Samstag, 28.6.08, findet in Bremerhaven der "City Marathon" statt. Dort werden auch diverse Straßen gesperrt sein, unter anderem auch um den Veranstaltungsort. Unter bremerhavenbus.de gibt es Infos zu dem P+R Service, der von Auswärtigen auch besser genutzt werden sollte, da es am Wilhelm-Kaisen- Platz keine Parkmöglichkeiten gibt.
        Viele Dank für Ihre Hinweise an Kim und Katrin 

    (Quelle: Extra-Newsletter des DÄOF vom 26.06.2008)
     


13.06.2008:

  • Weiteres Jazzfäst-Konzert in Österreich angekündigt
    • Donnerstag, 21.08.2008: A - KLAM, Burg Clam
      *******) Einlass: 17.30 Uhr, Beginn: 18.30 Uhr; Tickets ab Montag, den 16.06.08 zum Preis von 30,50 Euro (zzgl. 3,00 Euro VVK-Gebühr) online erhältlich; der Vorverkauf vor Ort startet am Mittwoch, den 18. Juni; Burg Clam befindet sich ca. 45 km von Linz entfernt.
       

04.06.2008:

  • 3sat-Bericht online bei YouTube
    Der wirklich sehenswerten Beitrag über DÄ, den 3sat gestern im Rahmen der Sendung "Kulturzeit" ausgestrahlt hat, ist glücklicherweise hier bei YouTube archiviert worden!!! (Dauer: 6:28)
    (vielen Dank an skepticism für seinen Hinweis im DÄ-Forum!)
     
  • Als Download verfügbar: Radio Fritz-Interview vom 31.05.2008
    Und zwar hier (Dauer: 13:09, Dateigröße: 5,27MB)
    (vielen Dank an ANdi für die Bereitstellung der Aufnahme !!!)
     

02.06.2008:

  • DÄ in den Charts: "Lasse redn" / "Jazz ist anders" / "Bäst of"
    • Die neue DÄ-Single "Lasse redn" belegt in dieser Woche nur noch Platz 21 der deutschen Hitparade.
    • Das aktuelle DÄ-Album "Jazz ist anders" ist in Deustchland währenddessen auf Rang 10 und in Österreich auf Position 69 zurückgefallen.
    • Gleichzeitig belegt der schier unglaubliche "Bäst of"-Sampler in den aktuellen Album-Charts immerhin Platz 80.

01.06.2008:

  • TV-Tipps
    • Heute Nacht (Sonntag auf Montag), 0:40-1:40 Uhr im WDR-Fernsehen: "Rockpalast: Rock am Ring 2006 - Bela B." (Livemitschnitt des Auftritts vom 04.06.2006)
    • Montag, 02.06.2008, ab 16:00 und nachts nochmal ab 01:00 Uhr: "MTV News" (u.a. mit einem Beitrag über der Berliner Konzert vom 31.05.)
    • Dienstag, 03.06.2008, ab 19:20 Uhr auf 3sat: "Kulturzeit" (u.a. mit dem Betrag "25 Jahre die Ärzte" mit Bildern vom Berliner Konzert vom 01.06.)

29.05.2008:


27.05.2008:

(vielen Dank an Tigertanga, Gwendoline2000 & Rock Rendezvouz für ihre Hinweise im DÄ-Forum!)


23.05.2008:

  • DÄ in den Charts: "Lasse redn" / "Jazz ist anders" / "Bäst of"
    • Die aktuelle DÄ-Single "Lasse redn" belegt in dieser Woche nur noch Platz 16 der deutschen Hitparade.
    • Das aktuelle DÄ-Album "Jazz ist anders" konnte sich in Deustchland hingegen noch einmal auf Rang 7 steigern, während es in Österreich zur Zeit Position 54 belegt.
    • Und der "Bäst of"-Sampler? Ja, diese Veröffentlichung findet unglaublicherweise nach wie vor ihre Käufer und belegt deshalb in den aktuellen Album-Charts immerhin Rang 63.
    • (vielen Dank an ANdi für seine Hinweise!)


21.05.2008:

  • Neuer Gästebuch-Eintrag von Farin
    Pünktlich zum deutschen Tourstart hat sich FU heute in seinem Gästebuch zurückgemeldet:
     
          • Liebe Irre,

      jetzt gehts los! Ein Vierteljahr voll Lärm, Unfug und natürlich: Reis. Ach,

      herrlich: Reis, Reis, Reis! Dieses in letzter Zeit völlig schuldlos ins

      Gerede gekommene Nahrungsmittel - Opfer menschenverachtender HedgeFonds,

      Hoffnung von Millionen - ich stehe weiter zu ihm! Oder, um Chow Yun Fat zu

      zitieren: "You don't like my rice? What's wrong with the food? It is

      beautiful for me! You want to try some? For you, rice is nothing. But for

      us, rice just like my father and mother. Don't fuck with my family! ... If

      you have any dignity, apologize to the rice RIGHT NOW!"


      ..aber ich schweife ab. Wir sind unterwegs, und das bedeutet nahezu

      traditionell, daß ich die Schleusen meines Postfaches (a.k.a. Pforten der

      Hölle) wieder für eine Weile öffne. Jedoch, ein Wort der Warnung vorab: die

      Erfahrungen der letzten Touren haben gezeigt, daß ich höchstens 10% der

      empfangenen Mails beantworten kann. Also nicht beleidigt sein, wenn nichts

      zurückkommt- gelesen wird alles, auch die Penisverlängerungsmails! (Ähm, die

      besonders...)


      Bis gleich!

      fu

      P.S.: Ja, am FURT- Album wird trotzdem weitergebastelt; und was ich bisher

      hören durfte... ich sach nur: Asbestunterwäsche und ein Termin beim

      Chiropraktiker!

      21.05.2008, 16:01 | fu (?, # & !)

    (vielen Dank an Sylvi für ihren Hinweis!)


19.05.2008:

  • Kleine Presseschau zum Tourstart in Moskau

    (vielen Dank an Gwendoline2000 für ihren Hinweis im DÄ-Forum!)


12.05.2008:

  • TV-Tipp

    (vielen Dank an Tigertanga für seinen Hinweis im DÄ-Forum!)
     

  • Neuer Gästebuch-Eintrag von Farin
    FU hat heute Vormittag folgenden Eintrag im Gästebuch seiner Homepage hinterlassen:
     
      • ---*sinnloser Gästebucheintrag # 432*---

        (ein Hinterhof in der Hauptstadt, Frühlingsstimmung, in der Nähe locken lärmende Kirchenglocken; in einer nüchtern eingerichteten Wohnung sitzt ein Herr ungeachtet des schönen Wetters am Rechner und freut sich. Worauf? Zum Beispiel auf die demnächst beginnende Probe, auf einen kleinen Ausflug in eine andere Hauptstadt, auf eine lange und sicherlich größtenteils von schönem Wetter begleitete Tournee, auf die in absehbarer Zeit stattfindende Fertigstellung eines erlesenen Tonträgers wunderlichen Namens... wir ahnen also: es scheint sich bei dem Herrn um einen Musiker zu handeln. Was aber tut er am Rechner? Wollen wir einen kleinen Blick über seine linke Schulter wagen? Vielleicht besser nicht, ein wenig Privatsphäre sei ihm gegönnt. Nur, warum grinst er so verschmitzt? Fragen über Fragen- da klingelt plötzlich das neben dem Herrn auf dem Tisch liegende Mobiltelefon:)

        "Pronto?! ....ah, Claudio! Come stai? Io bene, grazie. Ma senti, sei arrivato? ....Perfetto. Allora ci vediamo stasera? ...Non lo so, ma.... si. Va bene, d´accordo! Alle sei e mezzo? ...Si! Ciao, ciao. Si. Ciao!"

        (Der Herr legt das Telefon zurück auf den Tisch und klappt den Bildschirm seines Notebooks zu. Dann steht er auf, geht ins Bad und beginnt, sich sorgfältig zu rasieren. Aus dem Schlafzimmer erklingt die Stimme einer außerirdischen Lebensform:)

        "Wer warn dis?"

        "Ähm, ach, so´n Bekannter von mir."

        "Witzbold. Dachte mir schon, daß du dich nicht 10 Minuten lang mit jemandem unterhältst, der sich verwählt hat... also erzähl schon."

        "Kennst du eh nicht. Duhuu, was hast du eigentlich heute abend vor?"

        "Jetzt lenk nicht ab! Wer warn dis jetzt?! Und wieso hast du chinesisch gesprochen?"

        "Das war italienisch, du Sprachgenie..."

        "Jahaaaa- und mit wem sprichst du am frühen Morgen schon italienisch?!"

        "Oh Mist, schon zehn vor! Ich komm zu spät zu den Proben... Bis heut abend, könnte später werden..."

        (An dieser Stelle drehen wir den Ton mal ab, gehen auf den kleinen, aber ungemütlichen Balkon der Wohnung und betrachten den Himmel: er ist blau, und wird mühsam von träge dahinsegelnden Schäfchenwolken durchquert. Was die sich wohl dabei denken? "Buoh, ganz schöne Entfernungen, die wir hier so zurücklegen... einmal quer durch den Himmel. Also, das sind ja Strecken- JungeJunge, hättichmirnichträumnlassn-" Die Sonne knallt mit einiger Macht auf die gegenüberliegende Häuserwand, der das recht egal zu sein scheint; Vögel hocken malerisch auf Regenrinnen und blinzeln träge; Küchenutensilien segeln durch die geöffnete Balkontür und... Moment mal. Die Auseinandersetzung scheint zu eskalieren: jetzt werden Türen lautlos zugeschlagen (sollten wir vielleicht doch mal wieder reinhören? Nein, wir bleiben um des lieben Friedens willen noch ein Weilchen im Stummfilm) und einen Augenblick später setzt sich schweigend ein Automobil in Bewegung. Die bereits erwähnte außerirdische Lebensform wirft kurzentschlossen den Laptop auf die Straße und stößt unhörbare Flüche aus.) aber in ein paar Tagen werde ich wohl trotzdem wieder den Mail- Empfang freischalten, denn DANN GEHTS LOHOS!

        Und darauf freut sich schon jetzt:

        euer fu
        12.05.2008, 11:27 | fu(nverschämt) (Und schon wieder mit keinem Wort den Reis erwähnt, baby?! Da ist doch was faul...)

    (vielen Dank an Frau B. für ihren Hinweis!)


09.05.2008:
 

  • K.I.Z. feat. Bela: Video ab sofort auf YouTube
    Wie bereits in den News vom 24. April berichtet, ist Bela auf der neuen Single "Hölle" der Berliner Rapper K.I.Z. zu hören. Während die Single-CD nun doch erst am 06. Juni veröffentlicht wird, kann man sich das Video (in dem auch Bela mitspielt!) bereits seit gestern auf YouTube anschauen.
    Ja, wer hätte das gedacht, dass der gute Bela mal etwas von WOLFGANG PETRY covert...   *ggg* 
     
  • DÄ in den Charts: "Lasse redn" / "Jazz ist anders" / "Bäst of"
    • Die neue Single "Lasse redn" konnte sich in Deutschland noch einmal auf Platz 10 steigern, während sie nun auch bereits in Österreich wieder die Top75 verlassen musste.
    • Das aktuelle DÄ-Album "Jazz ist anders" ist in dieser Woche in Deutschland auf Platz 8 zurückgefallen, während es in Österreich noch einmal auf Rang 57 hochging.
    • Der (alte Zombie namens) "Bäst of"-Sampler hält sich nach wie vor wacker in den deutschen Charts und belegt dort zur Zeit den 76. Rang.

(vielen Dank an ANdi für seine Hinweise!)
 


05.05.2008:

  • Weiteres ABWÄRTS-Konzert in Österreich bestätigt
    Auf der Homepage von Rods Firma RODREC ist am letzten Freitag ein weiterer Termin der ABWÄRTS TOUR 2008 angekündigt worden:

02. / 03.05.2008:


27.04.2008:


24. / 25.04.2008:

Sorry - ein schöner Ski-Urlaub, eklige Renovierungsarbeiten & weitere Verpflichtungen haben mich irgendwie viel zu lange von Updates dieser Fanpage abgehalten...  
Wollen wir doch mal schauen, was in der Zwischenzeit so alles passiert ist im Ärzte-Kosmos:
 

 

  • TV-Tipp

 

  • DÄ in den Charts: "Lasse redn" / "Lied vom Scheitern" / "Jazz ist anders" / "Bäst of"

    Die neue Single "Lasse redn" ist erfolgreich in die deutsche Hitparade eingestiegen und belegt dort einen guten 6. Platz.
    In Österreich hat es hingegen in der ersten Woche nur zu Position 39 und in der Schweiz zu Rang 79 gereicht.

    Kleiner Nachtrag: Bereits Anfang April musste sich das "Lied vom Scheitern" aus den deutschen Charts verabschieden.
  • Alle Platzierungen des "Lied vom Scheitern" in den Single-Charts im Überblick: 

     

    Deutschland (Top100)

    Österreich (Top75)

    Schweiz (Top100)

    Woche 04/2008 D: 01.02. / A: 30.01. / CH: 03.02.

    7

    23

    --

    Woche 05/2008 D: 08.02. / A: 06.02. / CH: 10.02.

    29

    38

    --

    Woche 06/2008 D: 15.02. / A: 13.02. / CH: 17.02.

    29

    41

    --

    Woche 07/2008 D: 22.02. / A: 20.02. / CH: 24.02.

    43

    47

    --

    Woche 08/2008 D: 29.02. / A: 27.02. / CH: 02.03.

    63

    70

    --

    Woche 09/2008 D: 07.03. / A: 05.03. / CH: 09.03.

    63

    70

    --

    Woche 10/2008 D: 14.03. / A: 12.03. / CH: 16.03.

    66

    --

    --

    Woche 11/2008 D: 21.03. / A: 19.03. / CH: 23.03.

    84

    --

    --

    Woche 12/2008 D: 28.03. / A: 26.03. / CH: 30.03.

    77

    --

    --

    Woche 13/2008 D: 04.04. / A: 02.04. / CH: 06.04.

    --

    --

    --

     Das neue DÄ-Album "Jazz ist anders" konnte sich in dieser Woche in Deutschland noch einmal auf Position 8 steigern, während es in Österreich auf Rang 61 zurückgefallen ist.

    Der nach wie vor unglaublich erfolgreiche "Bäst of"-Sampler konnte offenbar von der Veröffentlichung der neuen Single "Lasse redn" profitieren und hat sich abermals auf Platz 67 der deutschen Charts gesteigert.

    (vielen Dank an Markus für seine Hinweise!)


Zurück zur Anfangsseite

MG.Rickers, 15.08.08