ÄLTERE ÄRZTE - NEWS
(April '07 - Juni '07)



28.06.2007:
  • Weiteres Zusatzkonzert am 01.06.2008 in Berlin
    Da mittlerweile auch das zweite Konzert in der Berliner Wuhlheide ausverkauft ist, haben DÄ ein weiteres Zusatzkonzert an gleicher Stätte angekündigt!
    Zumindest beim DÄ-Ticket-Shop sind auch bereits Karten für diese Veranstaltung erhältlich.
    (vielen Dank an Sylvi für ihren Hinweis!)


27.06.2007:

(vielen Dank an hausanderthemse & SuperBen für ihre Hinweise im DÄ-Forum!)



25.06.2007:
  • TV-Tipp
    • Freitag, 06. Juli 2007, 22-23 Uhr im NDR und bei Radio Bremen: "3 nach 9" (Talkshow, u.a. mit Bela B.)
(Quelle: Belas offizielle Homepage. Vielen Dank an Sylvi für ihren Hinweis!)



23.06.2007:

  • DÄ in den Charts
    Die bevorstehende nächste großen Tournee scheint noch einmal für eine gewisse Nachfrage nach dem "Bäst of"-Album der Ärzte gesorgt zu haben. In Deutschland ist diese Veröffentlichung jedenfalls wieder in die Top100 eingestiegen und belegt dort zur Zeit Platz 67.
    (vielen Dank an Carl from Dall für seinen Hinweis!)



22.06.2007:

  • TV-Tipps
    • Heute Nacht (Freitag/Samstag), 23.06., 0:45-1:30 Uhr im HR-Fernsehen: "Die Frankfurter Batschkapp" (u.a. mit Farin)
    • Montag, 23.07., ab 23:15 im WDR-Fernsehen: "German Television proudly presents - 30 Jahre Rockpalast" (u.a. mit Bela)
(vielen Dank an Sylvi für ihre Hinweise!)

  • Abwärts-Song auf der Heft-CD des neuen Ox-Fanzines
    Auf der beiliegenden CD des aktuellen Ox-Fanzines #72 befindet sich u.a. ein Song von ABWÄRTS:
12 ABWÄRTS Lucky fucky 3:36
(Hamburg/Berlin, Germany) Taken from the album „Rom“ on Cargo Records
www.cargo-records.de
www. abwaerts.com
Das neue Album von ABWÄRTS wurde vom Mastermind der Band, Frank Z., sowie Rod von den ÄRZTEN produziert. Auch die Texte tragen die typische Handschrift von Frank Z.: sarkastisch, zynisch, aber dabei immer humorvoll. Musikalisch hat man sich diesmal auch poppigen Elementen zugewendet, wobei allerdings der alte ABWÄRTS-Stil eindeutig zu identifizieren ist.

(vielen Dank an Sylvi für ihren Hinweis!)



21.06.2007:

Ja, ich war endlich mal wieder im Urlaub...  :-)
  • "Frankfurt I" & "Berlin I" bereits ausverkauft
    Die beiden Konzerte am 26.11.2007 und am 30.05.2008 sind laut offizieller DÄ-Homepage bereits komplett ausverkauft.

  • Zusatzkonzerte in Frankfurt, Hamburg und Berlin
    Wegen der großen Nachfrage werden DÄ zum Glück drei weitere Gigs in Frankfurt, Hamburg und Berlin spielen:
    • Mo, 03.12.2007: FRANKFURT/MAIN, Festhalle (bemerkenswert, weil das erste Frankfurter Konzert am 26.11. stattfindet)
    • Do, 13.12.2007: HAMBURG, Color Line Arena
    • Sa, 31.05.2008: BERLIN, Kindl-BühneWuhlheide
Tickets für diese Konzerte sind bereits bei den bekannten VVK-Stellen erhältlich.
  • Bela B. veröffentlicht als 4. Single "Gitarre runter"
    Laut Belas Plattenfirma BPX 1992 wird es nach "Tag mit Schutzumschlag", "1. 2. 3. ..." und "Irgendetwas bleibt" doch noch eine vierte Single-Auskopplung aus dem Album "Bingo" zu geben:
News rund um Bela
Zwei gute Nachrichten für alle Bela B. Anhänger: Es wird noch eine weitere Single aus Belas Soloalbum "Bingo" geben und zwar "Gitarre runter" Und auch ein schickes Video, wie ihr es gewohnt seid von Bela wird hier bald zu sehen sein. Und nicht zu vergessen: Bela ist diesen Sommer auch noch Live zu bestaunen. Checkt die Tourdates.
  • Lula als Support-Act bei Belas Konzert in Jena
    Eine ganz besonders interessante Anheizerin wird Bela bei seinem Solo-Konzert am 09.08.2007 in Jena haben: LULA, die uns bereits als Belas Duett-Partnerin von den Songs "Leave" und "Hab keine Angst" her bekannt ist!

  • Aufnahmen fürs neue Album abgeschlossen (Gästebuch-Eintrag von Farin)
    Im Gästebuch seiner offiziellen Homepage hat Farin gestern folgende Infos zum Stand der Studioarbeiten am neuen Album hinterlassen:
Liiiiiiiebe Irre!

Was für ein schöner Tag: die Sonne scheint, unsere gefiederten Freunde singen sich draußen im Hof gegenseitig ihre Lieblingslieder vor, der Himmel ist blau und irgendetwas hat sich verändert...

Was könnte es sein? Ist ein Sack Reis in China umgefallen? (Bestiiimmt!)
Weht der Wind? Weint ein Kind? Jammern Klammern tief im Spind? (...um mal C. Morgenstern zu paraphrasieren)- Nein! Wir haben nur die Aufnahmen zum neuen DÄ- Album gestern abgeschlossen, und das muss gefeiert werden: ich geb ne Runde Satzzeichen aus!

((((((((((((((((((((((((((((((?????)))))))))))))))))))))))))))
((((((((((((((((((((((((((((((!!!!!!!!!!)))))))))))))))))))))))))))
((((((((((((((((((((((((((((((;;;;;;;;;;)))))))))))))))))))))))))))
((((((((((((((((((((((((((((((//////////)))))))))))))))))))))))))))
((((((((((((((((((((((((((((((::::::::::)))))))))))))))))))))))))))
((((((((((((((((((((((((((((((- - - - -)))))))))))))))))))))))))))

(Bitte jeder nur EIN Zeichen, dankeschön.)

Bevor jetzt jemand anfängt, Fragen zu stellen: es ist noch nicht gemischt, und ich bin diesbezüglich auch nicht auskunftsbefugt; also bitte Geduld. Aber mal so unter uns: jeder, der jetzt schon Karten für unsere Herbsttour besitzt, wird das nicht bereuen. Danke auch dafür: der Vorverkauf läuft geradezu bestürzend gut; wenn das so weitergeht, ist bald alles ausverkauft- das wird ein Spaß!

Apropos Spaß: das Lektorat fürs Fuch ist auch abgeschlossen, morgen seh ich mir die ersten Probedrucke an; aber ab Montag sitze ich dann zur Abwechslung endlich mal wieder im Studio und nehme Demos fürs nächste FURT- Album auf. (Und jetzt schlagen wir alle mal "Workaholic" bei Wikipedia nach...uaaah)

Die Geschichte mit dem Tiger war übrigens sehr lustig; aber das steht ja dann alles im Fuch. (Hätte ich gewusst, daß hier so viele Tierfreunde sind, wäre mein erster Bildband natürlich "Farin unter Löwen" geworden- naja, vielleicht wird das ja der zweite Teil...)

Liebe und Frieden!

Euer
20.06.2007, 10:47 | fu(ngehorsam) (Ab jetzt gibts wieder jeden Tag Reis, baby!)

(vielen Dank an Sylvi für ihren Hinweis!)


06.06.2007:

Wir schrieben das Jahr 2007, seit 27 Jahren macht Abwärts schon politischen Punkrock mit einer ordentlichen Portion Zynismus des Sängers Frank Z. 1980 schrieben sie das deutsche „Blitzkrieg Pop“, „Computerstaat“ und wurden somit für die deutsche Punk-Szene unentbehrlich.

Seit 2004 ist Rod Gonzalez (Die Ärzte) mit an Board und mit Gründungsmitglied Frank Z. produzierten die beiden das Album Nuprop..
Nun geht es aber in die nächste Runde. Das neue Album „Rom“ wird am 8.6.07 in den Läden stehen und bei uns könnt ihr exklusiv einige Lieder von dem Album bereits am 6.6. von 20:00-22:00 Uhr vorhören.

Lasst es euch nicht entgehen; Rod und Frank haben wieder ganz tolle Arbeit geleistet!
Also, Reinschalten lohnt sich!!!

(vielen Dank an Rockstreber für seinen Hinweis im DÄOF-Forum!)

  • WDR wiederholt am 15./16. Juni den gesamten RaR-Auftritt 
    Auf der Homepage des WDR-Rockpalastes ist endlich der Sendetermin für die Wiederholung des DÄ-Auftritts bei ROCK AM RING bekannt gegeben worden:
Freitag auf
Samstag, 16.06.2007
0.05 - 6.20 Uhr

im WDR Fernsehen
Rockpalast
ROCK AM RING 2007
Live-Rocknacht (1)
mit
KAISER CHIEFS
DIE ÄRZTE (ganzes Konzert)
ARCTIC MONKEYS (6 Songs)
STONE SOUR
MACHINE HEAD
KORN
VELVET REVOLVER
WOLFMOTHER
JAN DELAY & DISKO NO. 1
PAOLO NUTINI
Thees Uhlmann und Manuel Unger präsentieren
die Höhepunke von Rock Am Ring 2007
(Nürburgring vom 01.-03.06.07)

(vielen Dank an q-tip für den entsprechenden Hinweis im DÄ-Forum!)

  • Neuer Gästebuch-Eintrag von Farin
    Farin hat gestern folgende Worte im Gästebuch seiner offfiziellen Homepage hinterlassen:
Liiiiieebe Irre,


was für ein Spaß! Vielen Dank für Gesänge, Appläuse, Transparente, Ausrichten der Grüße an die Beatbuletten, Sitzlaolen und die pure Freude- da kamen wir uns ja regelrecht wie Rockstars vor... Apropos Freude: ich freu mich ja schon auf die Herbsttttour. Und auf das FUch- dessen Texte mittlerweile im Lektorat sind (ist dann doch etwas ausgeartet mit den "Bildunterschriften"- es gibt also quasi zwei Bücher in einem :) Und bald wird die neue DÄ fertig, dann gehts los mit den Demos für die nächste FURT- nee, es herrscht grad nicht wirklich Langeweile.

Nun aber wieder alle Mann an die Synthies!

Bis bald,

euer
05.06.2007, 14:26 | fu(ltitasking) (Pizza, Reis und Speiseeis)


(vielen Dank an Sylvi & Birgit für ihre Hinweise!)

(vielen Dank an Sylvi für ihren Hinweis!)

(vielen Dank auch an dieser Stelle an Sylvi!)



04.06.2007:

Scheiß-Tribüne !!!     ;-)

  • Die Setlist vom "Rock am Ring"-Auftritt
    Gestern haben DÄ folgende Songs zum Besten gegeben:
    1. Nicht allein
    2. Hurra
    3. Ignorama
    4. Motherfucker 666
    5. Langweilig
    6. Komm zurück
    7. Bravopunks
    8. Yoko Ono
    9. Popstar
    10. Rettet Die Wale
    11. Der Graf
    12. Erna P.
    13. Deine Schuld
    14. Geisterhaus
    15. Friedenspanzer
    16. Mach die Augen zu
    17. Manchmal haben Frauen...
    18. Angeber
    19. Ein Mann
    20. Wie es geht
    21. Revolution '94
    22. Ist das Alles?
    23. 1/2 Lovesong
    24. Schrei nach Liebe
    25. Anneliese Schmidt
    26. Rebell
    27. Dinge Von Denen
    28. Unrockbar
    29. Westerland
    30. Elke
    31. Zu Spät
    32. Gute Nacht
    33. Dauerwelle Vs. Minipli
Kurioserweise wurde die Live-Übertragung von MTV während des vorletzten Songs ("Gute Nacht") abgebrochen.

Es bleibt also zu hoffen, dass die noch fehlenden Minuten entweder am Donnerstag im Rahmen der einstündigen Zusammenfassung (ab 20 Uhr) von MTV ausgestrahlt werden oder halt der WDR-Rockpalast dann am 16. Juni tatsächlich das komplette Konzert ausstrahlt...



03.06.2007:
  • DÄ haben Termine der nächsten Tour bekannt gegeben !!!
    Auf der offiziellen DÄ-Homepage sind heute die ersten 16 Konzertdaten für die große Tour zum nächsten Album veröffentlicht worden:
 die ärzte - Es wird eng.
 14.11.2007  TRIER  ARENA
 16.11.2007  DORTMUND  WESTFALENHALLE
 20.11.2007  MÜNCHEN  OLYMPIAHALLE
 22.11.2007  KÖLN  KÖLNARENA
 23.11.2007  FREIBURG  ROTHAUSARENA
 24.11.2007  STUTTGART  SCHLEYERHALLE
 26.11.2007  FRANKFURT  FESTHALLE
 28.11.2007  LEIPZIG  ARENA
 30.11.2007  BREMEN  AWD DOME
 04.12.2007  FRIEDRICHSHFN.   MESSEHALLE
 05.12.2007  ZÜRICH  HALLENSTADION
 09.12.2007  ERFURT  MESSEHALLE
 11.12.2007  HANNOVER  TUI ARENA
 12.12.2007  HAMBURG  COLOR LINE ARENA
 15.12.2007  MANNHEIM  MAIMARKTHALLE
 16.12.2007  DÜSSELDORF  ISS DOME
 30.05.2008 (!!!)   BERLIN  KINDL-BÜHNE WUHLHEIDE 
 
Karten sind bei den üblichen Vorverkaufstellen erhältlich.
Eine Gesamtübersicht über alle noch anstehenden Konzerte von DÄ, "BELA B. Y Los Helmstedt" und ABWÄRTS findet Ihr hier.

(vielen Dank an Gwendoline2000, Rike, Mike und Meli für ihre Hinweise im DÄ-Forum bzw. per eMail!)



31.05.2007 - Teil II:
Mittlerweile steht da zwar "Reingefallen" statt "Die Ärzte", aber da das KARTENHAUS normalerweise nicht mit Witzen Geld verdient, dürfen wir weiterhin davon ausgehen, dass hier ein Termin mal wieder versehentlich zu früh publiziert worden ist.

Zusammen mit Freiburg (13.11.2007) sind somit bereits zwei Daten für die nächste große DÄ-Tour duchgesickert (siehe hierzu auch die News vom 18.01.2007). Ähemm....
(vielen Dank an Marco für seinen Hinweis!)



31.05.2007 - Teil I:
  • Nun auch "Rock im Park" ausverkauft
    Wer morgen DÄ in Nürnberg sehen möchte und noch keine Eintrittskarte hat, kann sich den Weg wohl sparen: Nach "Rock am Ring" ist nun nämlich auch das Schwester-Festival "Rock im Park" bereits im Vorfeld ausverkauft!
    (Quelle: Offizielle "Rock im Park"-News vom 30.05.2007)

  • TV-Tipp
    Dass der Auftritt der Ärzte bei "Rock am Ring" am Sonntag live im TV gezeigt wird, dürfte ja hinlänglich bekannt sein. Aber auch vom "Rock im Park"-Festival kommt zumindest etwas im Fernsehen:
(vielen Dank an Tigertanga für seinen Hinweis im DÄ-Forum!)



30.05.2007:

  • DÄ spielen beim Frequency Festival in Österreich
    Auf der offiziellen DÄ-Homepage ist heute ein weiterer Live-Termin veröffentlicht worden:

    Und jetzt auch noch:
    Am 16. August 2007 auf dem Frequency Festival in Österreich.

    (vielen Dank an aerzte_chaot für seinen Hinweis im DÄ-Forum!)


29.05.2007:

  • Alter DÄ-Fanclub hat neue "Spacken" verschickt
    Am letzten Wochenende haben die Mitglieder des alten DÄ-Fanclubs (den es seit Anfang 2007 nicht mehr gibt) die neuesten Ausgaben des SPACKEN erhalten.
    Da "der die ärzte Fanclub" mit der Produktion der noch austehenden Fanclub-Magazine nach wie vor arg in Rückstand ist, handelt es sich dieses Mal leider erst um die beiden Doppelausgaben 42/43 und 44/45 des Mitgliedsjahres 2005 (!). 
    (vielen Dank an cantapop für seinen Hinweis im DÄ-Forum!)


  • Neues von den Turnschuhen für Chiapas
    Wie Ihr vielleicht noch wisst, hatten DÄ die Besucher des Kölner Silvesterkonzertes dazu aufgerufen, nicht mehr benötigte Turnschuhe mitzubringen. Auf der offiziellen DÄ-Homepage wird nun von unerwarteten Problemen mit dem mexikanischen Zoll berichtet:
NEUES VON DEN TURNSCHUHEN FÜR CHIAPAS

Fast fünf Monate nach unserem Konzert in Köln gibt es heute endlich ein paar Nachrichten - leider keine guten ...

Gerne würden wir euch jetzt Dankesbriefe von glücklichen MigrantInnen und Fotos von frischbeschuhten Menschen zeigen- aber die traurige Wahrheit ist: die Schuhe stehen noch immer in einem Lager in Berlin.

Was ist passiert?

Um die Wahrheit zu sagen: ich habe die Kirche über- und den mexikanischen Zoll unterschätzt. Aber der Reihe nach:

Anfang Januar holten wir Angebote von verschiedenen Speditionen ein für den Transport von fünf Paletten gebrauchter Turnschuhe nach Tapachula, Mexiko. Wir waren sehr zuversichtlich, die ganze Ladung schnell hinüberschiffen zu können; da tauchte die Frage nach den Frachtpapieren auf - und mit ihr die Probleme. Der Zoll in Mexiko kann mit Spenden offenbar nicht viel anfangen; man geht dort davon aus, dass es sich bei den gebrauchten Turnschuhen um illegale Handelsware handelt, und dementsprechend sollen sie verzollt werden - wobei die entstehenden Zollgebühren so hoch wären, dass man gleich vor Ort neue Schuhe kaufen könnte. (Ja, ich weiss, das hätte man vorher ahnen können - habe ich zumindest aber nicht.)

Nun begannen wir, bei Hilfsorganisationen zu betteln, die regelmäßig Sachspenden empfangen und dazu per Dekret von Zollgebühren befreit sind - aber eine nach der anderen sagte ab; die Kirche selber konnte uns auch nicht helfen. Was tun? Die Zeit verging, und unsere Kontaktperson vor Ort rotierte von Zollbehörde zu Caritas zum RotaryClub - ohne Ergebnis. Mittlerweile ist es Mai, und nun taucht eine weitere Möglichkeit auf: das Instituto de Desarollo Humano überlegt, uns eventuell zu helfen. Vorher aber besteht der Zoll auf eine Liste, die Marke, Modell, Größe und Zustand jedes einzelnen Schuhs beinhaltet ...

... wir werden uns darum kümmern und bleiben am Ball. Ich bin immer noch guten Mutes, bald bessere Nachrichten verkünden zu können.

Venceremos!

euer fu

Zur Erinnerung: Worum es geht.

(vielen Dank an Markus_23 und Christoph für ihre Hinweise im DÄ-Forum und per eMail!)



25.05.2007:

(vielen Dank an MissStrange für ihren Hinweis!)



19.05.2007:
  • Literatur-Tipp
    • VISIONS (06/2007):  "Elvis' Greatest Shits ist natürlich auch ein Klassiker" (Interview mit Bela: Seite 1, Seite 2)
(vielen Dank an Tigertanga, DominoDancing und DÄmon für ihre Hinweise im DÄ-Forum! Die Links zu den beiden Scans stammen von sylvia-bella, die diese freundlicherweise im Bademeister-Board gepostet hat.)

  • TV-Tipps zum Auftritt der Ärzte bei "Rock am Ring"
    Dem aktuellen Newsletter der offiziellen DÄ-Homepage zufolge wird der Auftritt der Ärzte beim "Rock am Ring"-Festival nicht nur live von MTV übertragen, sondern auch hinterher noch einige Male mehr oder wenige vollständig im Fernsehen zu sehen sein:
MTV überträgt das Konzert von die ärzte am 3. Juni live und

komplett!


Die Details:
3.6.2007: MTV überträgt die Show der die ärzte live von ab

21:05 - ca. 0:30 Uhr (inklusive der sog. "Build Up Show".

die ärzte stehen ab ca. 21:45 Uhr auf der Bühne).


7.6.2007: 60 Minuten aus der Live-Übertragung von "Rock am

Ring" bei MTV von 20:00 bis 21:00 Uhr.


Mitte Juni: Ausstrahlung des Konzerts bei "WDR Rockpalast"

Zusätzlich wird es bei MTV ab 4.6. jede Menge Beiträge zu

"Rock am Ring" - natürlich auch mit die ärzte - geben.




16.05.2007:
  • Rock am Ring ausverkauft
    Nicht zu fassen, aber das diesjährige Festival "Rock am Ring" ist bereits ausverkauft. Demzufolge dürfte es also auch keine Tageskarten an der Abendkasse mehr geben.
    Für "Rock im Park" stehen hingegen noch etwa 10.000 drei-Tages-Tickets zu Verfügung.

15-05-2007

Rock am Ring ausverkauft!

Erstmals im Vorverkauf alle Karten vergriffen
Noch 10.000 Tickets für Nürnbergs Rock im Park vorhanden

Erstmals in seiner 22jährigen Geschichte ist Deutschlands traditionsreichster Open Air Event Rock am Ring vom 1. bis 3. Juni 2007 bereits im Vorfeld ausverkauft! Knapp drei Wochen vor dem Auftakt zur europäischen Festivalsaison waren sämtliche 82.000 Tickets für den Nürburgring vergriffen.

Es gibt allerdings eine gute Nachricht für alle Fans, die sich das Festival dennoch nicht entgehen lassen wollen. Für die Parallelveranstaltung Rock im Park in Nürnberg mit dem identischen Programm sind noch knapp 10.000 Tickets verfügbar.

Die Veranstalter Marek und Andre Lieberberg bedanken sich für das überwältigende Interesse an ihren Festivals. Gleichzeitig bitten sie Fans ohne Tickets dringend darum, von einer Anreise zum Nürburgring abzusehen. Die Zufahrt zu Rock am Ring und den dazu gehörenden Park- und Campingplätzen ist nur in Verbindung mit einer gültigen Eintrittskarte möglich.

(Quelle: Offizielle Rock am Ring-Homepage. Vielen Dank an Flash Gorden für seinen Hinweis im DÄ-Forum!)



15.05.2007:
  • TV-Tipp
    • Freitag auf Samstag, 19.05.2007, 0:00-0:55 Uhr auf BR-alpha: "Wir wolln die Ärzte sehn" (Dokumentarfilm über einige Hardcore-Fans, die den Ärzten bis nach Japan gefolgt sind, um dort drei Konzerte miterleben zu können. Am Rande sind dabei auch BelaFarinRod zu sehen. Weitere Infos zu diesem Film findet Ihr hier auf der Homepage der "Ma Ja De Fimproduktions GmbH".)
(vielen Dank an unrockable für seinen Hinweis im DÄ-Forum!)



07.05.2007:
  • Neues Video von ABWÄRTS
    Seit Freitag steht ein Video-Trailer zum neuen ABWÄRTS-Album  im Netz, den ihr hier auf der offiziellen ABWÄRTS-Homepage, hier bei YouTube oder auch auf der Rod Army - Homepage findet. Im Hintergrund hört ihr dabei übrigens den Song "Spürst Du nicht den Trieb", den man sich nach wie vor hier downloaden kann.
    (vielen Dank an Sylvi für ihren Hinweis!)


05.05.2007:

  • Bela spielt am 09. August in Jena
    Auf Belas Homepage ist heute ein weiterer Konzerttermin bekannt gegeben worden:
(vielen Dank an Sylvi für ihren Hinweis!)
  • Spielpläne für Rock im Park & Rock am Ring veröffentlicht
    Seit gestern sind die vorläufigen Ablaufpläne für die beiden Festivals online:
(vielen Dank an Flash Gorden für seinen Hinweis im DÄ-Forum!)



04.05.2007:

  • Rod als Komponist und Co-Produzent der Band PANDA
    Zusammen mit LUCY VAN ORG (bekannt als ehemalige Sängerin von LUCILECTRIC) hat Rod die Musik zu einem ganzen Haufen Songs der Berliner Band PANDA komponiert und war an den Aufnahmen der Stücke auch als Co-Produzent beteiligt.

    Während das erste PANDA-Album wohl erst im August/September 2007 veröffentlicht wird, erscheint die Debut-Single "Jeht kacken" bereits heute:

    Trackliste der Maxi-CD "Jeht kacken":
    (erhältlich u.a. bei Amazon.de)

    1. Jeht kacken (Radio Edit) (Text: Anna Fischer / Musik: Rodrigo González & Luci van Org)
    2. Jeht kacken (Abbey Road Mix)
    3. Meene Wohnung (Text: Anna Fischer / Musik: Rodrigo González & Luci van Org)
    4. Jeht kacken (Instrumental)
    5. Jeht kacken (Video)

    Weitere Infos zu PANDA, einige Hörproben und das "Jeht kacken"-Video findet Ihr auf der entsprechenden MySpace-Seite der Band.
(vielen Dank an ANdi für seinen Hinweis!)


01.05.2007:
  • FU veröffentlicht am 01. Oktober einen Bildband (Neuer Gästebuch-Eintrag von Farin)
    Statt mit neuen Tourneedaten oder exklusiven Downloads hat uns Farin heute mit folgender Ankündigung auf seiner offiziellen Homepage überrascht:
Endlich!

Ziemlich genau ein Jahr nach meiner Rückkehr von der schönsten aller Reisen wird er erscheinen: mein erster Bildband. Er ist groß, er ist schwer, er ist bunt, er ist randvoll mit Fotos wie den hier abgebildeten (zu denen wir jetzt wöchentlich (schon um mal so richtig anzugeben!) einige hinzufügen werden), er ist zusätzlich versehen mit kleinen, aber unheimlich erklärenden Texten - UND es steht mein Name vorne drauf!!! (Oben links, um genau zu sein.)

Was dieses Prachtexemplar (ich bin übrigens gar nicht voreingenommen, was das angeht: Objektiv ist schließlich mein zweiter Vorname)(ha! Super Fotografen- Insiderscherz: Objektiv... *prust*) von einem Fotobuch allerdings auch sein wird, ist: teuer. Nämlich 98,- Euro. ***. Was sich einerseits erklärt aus den verwendeten Materialien (nämlich FSC*- abgesegnetem Kunstdruckpapier 170 g halbmatt, bedruckt mit kinderfreundlichen** Farben); andererseits aus der aufwendigen**** Verarbeitung und schieren Größe; drittens schließlich aus der Tatsache, dass der geschätzte Oliver Schwarzkopf, in dessen gebenedeit seiendem Verlag das Prachtstück erscheint, unbedingt massivgoldene Türklinken an seinem Geldzählzimmer braucht**.
Um mich von vornherein dem gerade auch im Gästebuch dieser herrlichen Homepage hin & wieder kursierenden Vorwurf der Kommerzschweinigkeit zu entziehen, spende ich mein gesamtes Honorar aus dem Verkauf dieses geradezu überirdisch schönen Buches an MSF*****. Geschickt, oder?

Aber zurück zum Thema: 480 Seiten hat das gute Stück. Auf vielen davon ist nur ein einziges Foto angebracht (was gerade auch optisch einiges hermacht und der Übersichtlichkeit dient), auf anderen finden sich deren vier; im Schnitt sind es 1,537 Bilder pro Seite, wie amerikanische Wissenschaftler mit modernsten hochgeschwindigkeitsprozessorgesteuerten Rechnern mit Fliesskomma herausgefunden haben**. Titel und gleichzeitig Thema des Buches: Indien und Bhutan. In beiden Ländern habe ich mich zwischen 2005 und 2006 insgesamt sechs Monate lang rumgetrieben; war mit Geländewagen, Schiff, Flugzeug, Yak, Fahrrad, Riksha, Bus, Boot, Taxi und zu Fuss unterwegs; bin fast erforen (aus eigener Blödheit), wurde überfallen (eine äußerst unangenehme Erfahrung), bedroht, verwöhnt, bespuckt, eingeladen, unterstützt, beschimpft, übers Ohr gehauen, bestaunt und belehrt; schlief in Zelt, Hütten, Palästen, Hotels, Tempeln, Ruinen und im Wüstensand; stieg auf Berge, tauchte um Korallenriffe, meditierte in Tempeln, kotzte mir die Seele aus dem Leib******- kurz: es war herrlich. Und sozusagen nebenbei habe ich Fotos gemacht, 14.000 etwa- und die müsst ihr jetzt alle angucken beim längsten Diaabend der Welt NICHT, sondern ich habe die schönsten ausgesucht und in dieser Mutter aller Bildbände versammelt. Und wer ihn (den Mutter?) nicht haben will, ist selber schuld. So!

Erscheinungstermin ist übrigens der erste Oktober, aber ab ca. Juni könnt ihr handsignierte Exemplare vorbestellen - solange der Edding äh Vorrat reicht.
Und falls sich tatsächlich genügend Käufer finden, überrede ich den Verlag (mögen Rosenblüten seinen Weg säumen!), mich auf eine Lesetour zu schicken. DAS wird ein Spass! (*raschelraschel* "Und auf der nächsten Seite sieht man einen Mahann, und deher hat einen Schnurrbart im Gesicht und so einen Turban auf. Und, in der Hahand hält er einen kannichjetztnichsoguterkennen ...")

Hosianna:

ewig euer
fu(nterwegs)

* Forest Stewardship Council - siehe www.fsc.org oder Wikipedia z. B.
** Das ist natürlich totaler Quatsch
*** Dafür könnte man natürlich auch 43 polyphone Klingeltöne, 1/3 Paar Motorradstiefel oder 1980 brausegefüllte Kaugummis erwerben.
**** JA, ich weiß, nach NRS schreibt man das mit ä- NÄ ÜND?
***** Mediciéns sans frontiérs- Ärzte Ohne Grenzen. siehe www.msf.org
****** keine Angst: davon ist KEIN Foto enthalten.


(vielen Dank an Birgit & Sylvi für ihre Hinweise!)


27.04.2007:

  • Weitere TV-Tipps
    • 30.04.2007 (Sonntag auf Montag!), 0:35-1:20 Uhr im BR-Fernsehen: "Absolut Live: Die Ärzte (Teil1)" (Bremen, "Modernes", 19.11.1995)
    • 07.05.2007 (Sonntag auf Montag!), 0:40-1:25 Uhr im BR-Fernsehen: "Absolut Live: Die Ärzte (Teil2)" (Bremen, "Modernes", 19.11.1995)
    • 03.06.2007 (Sonntag), ab ca. 22 Uhr auf MTV: DÄ bei Rock am Ring (komplette Live-Übertragung !!!)

  • Neuer Gästebuch-Eintrag von Farin
    Sehr kurz hat uns Farin gestern in seinem Gästebuch an den 1. Mai erinnert:
nohoch fühünf Tahagehe...

:-)
26.04.2007, 18:47 | fu(nvrstndlch) (Muss es denn immer Reis sein- wie wärs mal mit nem schnieken Krustenbrot, baby?)

(vielen Dank an m für den Hinweis im DÄ-Forum!)

  • DÄ in den Charts
    Nach einem halben Jahr in den Album-Charts hat es das "Bäst of"-Album der Ärzte nun auch in Deutschland erwischt ist und ist dort nun nicht mehr unter den Top100 vertreten.



21.04.2007:
  • TV-Tipp
    Normalerweise weise ich auf dieser Fanpage ja nicht auf Spielfilme hin, an denen Bela nicht in irgendeiner Form als Musiker, sondern "nur" als Schauspieler mitgewirkt hat.
    Laut dieser Beschreibung des NDR stellt der Film "Vineta" aber sicherlich eine Ausnahme dar, weil Bela im Abspann als Sänger des Songs "Bist Du nicht müde?" (eine bislang unveröffentlichte neue Version des gleichnamigen Tracks von WIR SIND HELDEN) zu hören sein soll.
    Darüber hinaus ist "Vineta" auch die Produktion, für die LULA ursprünglich "Come Along With Me" (aus dem Bela dann "Irgendetwas bleibt" gebastelt hat) aufgenommen hat!

    • 16. oder 17. Juni 2007, 05.00 Uhr (morgens!) auf PHOENIX: "Vineta" (Spielfilm mit einem Gastauftritt von Bela als Wachmann "Herrhaus" und dem von Bela gesungen Song "Bist Du nicht müde?")
(vielen Dank an Sylvi für ihren Hinweis und ihre Rückfrage beim NDR!)

  • DÄ in den Charts
    Das "Bäst of"-Album der Ärzte hat noch einmal einige Plätze gutmachen können und belegt in den deutschen Charts in dieser Woche Rang 83.



19.04.2007:
  • DÄ spielen in der Schweiz beim Gampen Open Air 
    Auf der offiziellen DÄ-Homepage ist heute ein weiterer Live-Termin veröffentlicht worden:
Und jetzt auch noch:
Am 17. August 2007 auf dem Gampel Open Air in der Schweiz.

(vielen Dank an Markus2211 für seinen Hinweis im DÄ-Forum!)



17.04.2007 - Teil II:

  • Neuer Tagebuch-Eintrag von Rod
    Rod hat am Samstag folgende Zeilen in seinem Tagebuch auf der Rod Army Homepage hinterlassen:
Ihr könnt euch denken was ich im moment wieder am machen bin, richtig- im Studio sein!
Diesmal mit der besten Band der Welt, und es läuft sehr gut.
Bevor ich jetzt mit Emails bombardiert werde wann die platte rauskommt und wie wo wann was erscheint, sage ich jetzt nur: die platte ist fertig wenn sie fertig ist, und wann es erscheint etc. erfahrt ihr eh bei bademeister.com, oder in der einschlägigen Presse.
So, jetzt mache ich mich wieder mit den 2 anderen Superhelden ans Werk, bis dahin:
Remember:
I
Love
You

(vielen Dank an Sylvi für ihren Hinweis!)



17.04.2007 - Teil I:

  • Studio-Impressionen auf Bademeister.com
    Seit Freitag werden wir unter dem Motto "Und wenn wir nicht hier sind, sind wir im Studio!" täglich von der offiziellen DÄ-Homepage mit Videos und Bildern aus dem Studio "verwöhnt":
    Wie auch immer, jedenfalls scheinen DÄ zur Zeit also neue Songs aufzunehmen - und das ist ja schon mal was!  ;-)
    (vielen Dank an Sylvi & Christoph für Ihre Hinweise!)

  • Neuer Gästebuch-Eintrag von Farin
    Am Samstag hat Farin (wie immer in ROT) folgendermaßen auf den Eintrag eines Fans (in WEIß) in das Gästebuch seiner offiziellen Homapage reagiert:
@ FARIN und DIE ÄRZTE
o mein gott, dass kann doch nicht sein!
ich hatte DTH abgeschrieben, da sie von jedem scheiss den sie machen eine DVD, Fernsehrsendung oder CD machen-- die totale Geldscheißerei!
und jetz, was muss ich sehn....
DÄOF... mit Mitgliedsbeitrag! total kapitalistisch!
ich dachte immer, vor allem da Farin zu weihnachten die gratis Songs zum Download angeboten hat, dass ihr nicht so sehr auf Geld (klar geld braucht man zum überleben und is ja gut, dass man für seine KUNST geld verlangt= aber Mitgliedsbeitrag für einen Fanclub is doch zu viel des guten.
denkt darüber nach

------
o mein gott, das kann doch nicht sein!
ich hatte die Klagenfurter Fans schon abgeschrieben, da sie nie das kleingedruckte lesen und über jeden Scheiss, den sie falsch verstehen, gleich meckern-- der totale Hirnschwund! und jetz, was muss ich sehn... Jan Lesjak... auch einer von denen! total oberflächlich!
ich dachte immer, vor allem da jan doch eigentlich guten Musikgeschmack zu haben scheint, dass er kapiert, dass der Fanclub nicht von uns selbst gemacht wird, sondern von Fans (klar, die brauchen Geld für Porto, Organisation= aber das ist doch normal und jedem selbst überlassen, ob er dort Mitglied werden will.
denk darüber nach
------

14.04.2007, 20:05 | Jan Lesjak (Klagenfurt, Austria)

(vielen Dank an m für seinen Hinweis im DÄ-Forum!)
  • DÄ in den Charts
    Das "Bäst of"-Album der Ärzte hält sich immer noch wacker in den deutschen Charts und belegt dort in dieser Woche Platz 86.


09.04.2007:
  • Neuer Gästebuch-Eintrag von Farin
    Farin hat gestern folgende Worte im Gästebuch seiner offiziellen Homepage hinterlassen:
Liebe Irre:

froooohe O*!

:) und freut euch doch einfach mal pauschal auf den 1. Mai, bitte. Danke.

Taub, aber glücklich:

euer
08.04.2007, 16:44 | fu(nter120dB(A)isfürmeechen) (Nudeln, Reis oder Eier, Baby?)

(vielen Dank an Sylvi für ihren Hinweis!)



05.04.2007:

  • Ostern mit DÄ
    Auf der offiziellen DÄ-Homepage wird für Sonntag ein Osterspecial namens "Die kleinste Band der Welt im Land der eckigen Eier - folge dem Regenbogen" angekündigt.
    (vielen Dank an Sylvi füt ihren Hinweis!)

  • DÄ in den Charts
    Das "Bäst of"-Album der Ärzte hat sich noch einmal leicht steigern können und belegt in Deutschland nun Platz 75.


04.04.2007:
  • Bela bedankt sich für die Nominierung zur ECHO-Verleihung
Danke!

Der Echo ist vorbei und oh Wunder, ich hab wieder keinen bekommen.

Ist aber nicht so schlimm, ich war ja auch nicht da.

Ich muss aber hier mal klar stellen, wie sehr mich die Nominierung wirklich

gefreut hat!!

Ich dachte nicht, dass mich so eine Nominierung derart umhauen würde.

Tja, und das habt ihr für mich erreicht.

Also Dank, Küsse, Freude, Bonbons und Schokoladenkuchen für euch alle

Wir sehen uns auf den Konzerten im August!!!!!!!

Bela

(Quelle: Belas offizielle Homepage. Vielen Dank an Sylvi für ihren Hinweis!)

  • Neues Programm im Rod Radio
    Rod hat wieder eine neue Playliste für sein Rod Radio zusammengestellt, auf das ausschließlich registrierte und eingeloggte Nutzer der RodArmy-Homepage Zuriff haben.
    (auch in diesem Falle vielen Dank an Sylvi für ihren Hinweis!)


01.04.2007:

  • Homepage des neuen DÄ-Fanclubs online
    Kein Aprilscherz: Seit heute ist der "Den die ärzte ihr offizieller Fanclub" (DÄOF) im Netz vertreten - und macht auf den ersten Blick einen wirklich anständigen Eindruck! Offenbar könnte es sich also tatsächlich wieder lohnen, sich dort anzumelden und den Mitgliedsbeitrag von EUR 13,- zu berappen...


Zurück zur Anfangsseite

MG.Rickers, 28.07.06