ÄLTERE ÄRZTE - NEWS
(April '06 - Juni '06)



28.06.2006:
Hallo & Moin Moin von der Hallig Hooge,

leider ist in diesem Jahr ein solches Konzert nicht geplant - die
Vorbereitungen haben wir allerdings für 2007 aufgenommen.

Beste Halliggrüße

Erco Lars Jacobsen
aus dem
Touristikbüro der Hallig Hooge
Hanswarft 1
25859 Hallig Hooge

Telefon: 0 48 49 - 2 55
Telefax: 0 48 49 - 2 01 

(vielen Dank an Sylvi und Flash Gordon für ihre Hinweise per eMail bzw. im DÄ-Forum!)



27.06.2006:
Programm Samstag, 26. August

open air - Jugendpark

Monsters of Spex


14h bis 22h
Eintritt: VVK 23 EUR

oder Festivalticket 69       EUR
oder Monsters of Spex 3 Tage Ticket 49        EUR

Klee
Camera Obscura
The Dresden Dolls
I`m from Barcelona
Bela B.


(Quelle: Spackenmailing 20/2006 vom 26.06.2006, in dem wiederum 
Susanne Rebholz als Hinweisgeberin genannt wird)

DÄ haben übrigens auch schon mal im Kölner Jugendpark gespielt, nämlich am 20.08.1994 im Rahmen des damaligen "Bizarre Festivals".



26.06.2006:
BÄST OF
Am 6. Oktober 2006 erscheint mit "Bäst Of" eine Doppel-CD (in Stahlbox) mit Singles seit 1993 und B-Seiten.

Trackliste:
CD 1 - Alle Singles seit 1993:
1. Schrei nach Liebe
2. Mach die Augen zu
3. Friedenspanzer
4. Quark
5. Kopfüber in die Hölle/Revolution
6. Schunder-Song
7. Hurra
8. 3-Tage-Bart
9. Mein Baby war beim Frisör
10. Männer sind Schweine
11. Goldenes Handwerk
12. 1/2 Lovesong
13. Rebell
14. Elke (live)
15. Wie es geht
16. Manchmal haben Frauen ...
17. Yoko Ono
18. Rock'n'Roll-Übermensch
19. Komm zurück (unplugged)
20. Die Banane (unplugged)
21. Unrockbar
22. Dinge von denen
23. Nichts in der Welt
24. Deine Schuld
25. Die klügsten Männer der Welt

CD 2 - B-Seiten:

1. Wahre Liebe
2. Punkrockgirl (Originalversion)
3. Stick it out/What's the ugliest Part of your Body
4. Regierung
5. Sex me, Baby
6. Warrumska
7. Saufen
8. Ein Lächeln (für jeden Tag deines Lebens)
9. Wunderbare Welt des Farin U.
10. Rod Army
11. Ein Lied über Zensur
12. Schlimm
13. Danke für jeden guten Morgen
14. Punk ist ... (Götz Alsmann feat. die ärzte)
15. Backpfeifengesicht
16. Alles für dich
17. Die Instrumente des Orchesters
18. Kpt. Blaubär (extended version)
19. Rettet die Wale
20. Die Welt ist schlecht
21. Kontovollmacht ...
22. Aus dem Tagebuch eines Amokläufers
23. Biergourmet (unplugged)
24. Frank'n'stein (Syllable-Jive-Version)
25. Zusamm'fassung (extended 1-13)

Ganz vollständig ist die Singles-Collection (CD 1) freilich nicht, da "Rockgiganten Vs. Straßenköter" (die Splitsingle, die DÄ 1996 zusammen mit der TERRORGRUPPE veröffentlicht haben) fehlt und auch die "1,2,3,4 - Bullenstaat!"-Single keine Berücksichtigung findet. Letztere hätte wohl aber auch den Rahmen dieses neuen Samplers gesprengt und war außerdem bereits 2001 als Bonus auf der "5, 6, 7, 8 - Bullenstaat!"-CD wiederveröffentlicht worden.

Die Auswahl der B-Seiten ist eigentlich ganz gut gelungen, aber letztendlich natürlich Geschmackssache.

Geradezu unüblich für eine Best-Of ist allerdings die Tatsache, dass sich laut der oben zitierten Trackliste auf BÄST OF keine neuen Songs, Remixe oder sonstige Raritäten befinden werden. Ich persönlich halte dies für eine faire (und übrigens völlig unkommerzielle) Entscheidung der Ärzte, weil man in diesem Falle mal ausnahmsweise nicht mit zwei oder drei "neuen" Tracks zum Kauf einer Best-Of (wie das bei anderen Künstlern eigentlich üblich ist) verführt wird. Langjährige Fans, die ohnehin schon alle Singles haben, können sich den Kauf dieses Samplers also sparen und das Geld stattdessen an Silvester in Köln getrost in Glühwein investieren...  ;-)

(vielen Dank an Flo für seinen Hinweis im DÄ-Forum!)


23.06.2006:


22.06.2006:


21.06.2006 - Teil II:
(Quelle: BERLINER MORGENPOST: MTV-Programm vom 01.07.2006 ab 15 Uhr.
Ausdrücklichen Dank an Tigertanga für seine Hinweise im DÄ-Forum!)




21.06.2006 - Teil I:

Kenner dieser Fanpage werden es geahnt haben: Ja, ich war mal wieder kurz im Urlaub!  :-)

(vielen, vielen Dank an OSchi für seine Aufzeichnung! Vielen Dank auch an sylvi & Sonja für ihre Programm-Hinweise!)

Bela im Podcast

Im neuen VideoPodcast der Labels Four Music/Fine/BPX 1992/Yo Mama/Nesola ist Bela B. der aktuelle Schwerpunkt. Im Interview berichtet er übers Solomusikmachen, seine Arbeit mit Musiklegende Lee Hazlewood und seine Chancen, in den Himmel zu kommen.

Alle Infos zum Podcast und das Abo gibts hier.
Podcast direkt downloaden (ca. 45 MB): hier.
Nur das Interview mit Bela in voller Länge (ca. 40 MB): hier.

(Quelle: Belas offizielle Homepage. Vielen Dank an sylvi für ihren Hinweis!)

Mittwoch, 07 Juni 2006 Geschrieben von Rod
Liebe Rodarmisten!

Das neue Portal ist ja mal ganz schön geworden, ein Paar Kinderkrankheiten sind auch dabei,
aber das soll ja noch alles gefixt werden.
Zumindest bin ich stolz das es endlich online gegangen ist,
und das auch noch am 06.06.06!
Gerade erfahre ich das Abwärts für den 30.06. am Brandenburger Tor bestätigt sind,
es wird zwar nur eine kurze Show, aber dafür umsonst und draussen.
Ich bin mal gespannt wie das wird!
Was gibt´s noch zu erzählen?
Ach ja, natürlich arbeite ich zZt. mit Frank Z. am neuen Abwärts Album,
und nebenher sortiere ich meine gesammelten Fotografien die ich in den
letzten Jahren gemacht habe, um diese vielleicht in Form eines Buches noch dieses
 Jahr zu veröffentlichen, aber dazu später mehr...
...was noch...
ja klar:
Remember:
I
Love
You

euer,
ROD
Letztes Update ( Mittwoch, 07 Juni 2006 )

(vielen Dank abermals an sylvi für ihren Hinweis!)



07.06.2006:
Der Kartenvorverkauf für diese vier Konzerte sowie für die Gigs in Düsseldorf, Erfurt, Köln, Losheim, Bochum, Frankfurt, Stuttgart und München hat im "Bela B. Ticket Shop" heute bzw. zum Teil bereits gestern begonnen!
(vielen Dank an Tigertanga für seinen Hinweis im DÄ-Forum!)



05.06.2006:
(vielen Dank an Sylvi für ihren Hinweis!)



04.06.2006:
Darüber hinaus wird der Gig eventuell bereits kurze Zeit später auf dieser Seite als Download zur Verfügung stehen!
(vielen Dank an 73er für seinen Hinweis im DÄ-Forum!)



03.06.2006:
Das hier ist für uns, für euch, für alle!
Geschrieben von Sascha  

Freitag, 26 Mai 2006

Marcus Wiebusch hat sich mal wieder ins Studio getraut, um seine charakteristische Stimme aufzunehmen - allerdings ohne die anderen Kettcarianer. Dafür waren andere illustre Gäste mit dabei, um den Kicker-Song "Fußball ist immer noch wichtig" aufzunehmen: Fettes Brot, Carsten Friedrichs von Superpunk und Bela B. von Die Ärzte!

Den Song kannst Du Dir gratis aber leider nur in einer schlechten Klangqualität runterladen auf www.fussball-ist-immer-noch-wichtig.de. Und damit Du auch gleich mitsingen kannst, haben wir hier die Lyrics für Dich, die erfreulicherweise ohne Erwähnung der bevorstehenden WM auskommen.

Manchmal kommst du noch vorbei an diesem Klotz aus Beton.
Dein Club hat wieder mal bloß an Erfahrung gewonnen.
Kein Bock auf eine weitere verkorkste Saison.
Und Fußball ist gar nicht so wichtig.

Jetzt stehst du da allein vor'm Stadion,
bist fest entschlossen, nicht mehr wieder zu kommen.
Die zweite Halbzeit hat gerade begonnen,
das Flutlicht geht an, nur für dich nicht.

Ich hör sie alle schreien: "Macht es noch mal!
Für unseren Verein, holt den Pokal,
Mensch macht das Ding jetzt rein, wie ist egal!"
Doch Fußball ist gar nicht so wichtig.

Mittlerweile denkst du nicht mehr allzu häufig daran,
weißt immer irgendwas mit deiner Zeit anzufangen.
Dein Lieblingstrikot vergammelt hinten im Schrank.
Und Fußball ist nicht mehr so wichtig.

Jetzt standen da heute auf einmal deine Freunde vor der Tür - alle Mann,
erst wolltest du nicht so recht, dann bist du doch mitgegangen.
Und nun stehst du in der Kurve, wo alles begann.
Und weißt wieder, hier bist du richtig.
Und Fußball ist immer noch wichtig.

Ich hör sie alle schreien: "Macht es noch mal!
Für unseren Verein, holt den Pokal,
Mensch macht das Ding jetzt rein, wie ist egal!"
Und Fußball ist immer noch wichtig.

So soll's für immer sein, unser Schicksal,
Es kann regnen oder schnei'n, König Fußball,
"Du gehst niemals allein" steht auf unserem Schal.
Und Fußball ist immer noch wichtig.

Fußball, mein alter Kumpel Fußball,
Ich glaube nicht an Zufall,
Ich glaube an dich, Fußball, Fußball.

Dies ist nichts für RTL, ZDF und Premiere,
ist nicht für die Sponsoren oder die Funktionäre,
nicht für Medienmogule und Öl-Milliardäre,
das hier ist für uns, für euch, für alle!

Für Fußball, du wunderschöner Fußball,
wir glauben nicht an Zufall,
wir glauben an dich Fußball, Fußball.


(vielen Dank an ANdi für seinen Hinweis!)

  • Belas Bemerkungen zu seiner "Kassettendeck"-Auswahl zum Anhören bzw. Nachlesen
    Wie in den News vom 10.05.2006 angekündigt, hat EinsLive in der Nacht von Donnerstag auf Freitag die Sendung "Kassetteneck" ausgestrahlt, für die Bela 13 seiner Lieblingssongs ausgewählt hat. Belas interessante Erläuterungen zu jedem dieser Songs könnt Ihr Euch nun hier noch einmal anhören bzw. nachlesen.
    (vielen Dank an Kaliya für den Hinweis im DÄ-Forum!)

(vielen Dank an ANdi für seinen Hinweis!)



02.06.2006:


01.06.2006:
(vielen Dank an ANdi fürs Einscannen und an Sylvi für ihren Hinweis!)


31.05.2006:


  • Hidden Track auf "Bingo"
    Auf Belas Solo-Album ist übrigens ein kurzer Hidden Track namens "Theme From Bingowings" versteckt. Wo genau, will ich hier nicht preisgeben, da halt ich mich ausnahmsweise mal bedeckt...  ;-)


30.05.2006:

Heute Abend startet übrigens Belas Solo-Tournee (in Rostock)...
(vielen Dank an Tigertanga und Kaliya für ihre Hinweise im DÄ-Forum!)

(vielen Dank an Jungo für seinen Hinweis im DÄ-Forum!)



28.05.2006:
  • Silvester-Konzert bestätigt / Vorverkauf beginnt bereits morgen!
    Auf der offiziellen DÄ-Homepage ist das Silvester-Konzert, das Bela bereits in zwei Interviews erwähnte hatte, nun tatsächlich bestätigt worden:
ÄRZTE STATT BÖLLER

die ärzte live

31. Dezember 2006
Rhein Energie Stadion Köln

Einlass: 17 Uhr
Beginn: 21 Uhr

Tickets im Vorverkauf: 29,99 Euro
(zzgl. KVB- und VVK-Gebühr; Zahlt nicht mehr als 33,69 Euro für Innenraum oder 34,69 für Sitzplatz!)

Der Vorverkauf beginnt am 29. Mai 2006 um 9.00 Uhr. (Hier und anderswo.)




24.05.2006:


21.05.2006:
(vielen Dank an Tigertanga für seine Hinweise im DÄ-Forum!)

  • Belas Interview bei DASDING.tv online
    Ein Interview mit Bela, das gestern im SWR-Fernsehen im Rahmen der Sendung "DASDING.tv" ausgestrahlt worden war, kann nun auch im Internet als RealVideo-Stream angesehen werden.
    (vielen Dank anMutabory für seinen Hinweis im DÄ-Forum!)


  • Bela & FURT in den Charts
    Belas neue Single "Tag mit Schutzumschlag" ist in der vierten Woche in Deutschland von Platz 31 auf Rang 38 und in Österreich von der 36 auf die Position 40 zurückgefallen. 
    Auch für Farins "Livealbum of Death" ging es weiter bergab: In Deutschland belegt das Livealbum in dieser Woche nur noch Platz 78.
    (vielen Dank an ANdi für seinen Hinweis!)


16.05.2006 - Teil II:
(vielen Dank an Kaliya für die entsprechenden Hinweise im DÄ-Forum!) 



16.05.2006 - Teil I:
Der Vorverkauf für diese Konzerte scheint indes noch nicht angefangen zu haben.
(vielen Dank an lauras & Flash Gorden für ihre Hinweise im inoffiziellen DÄ-Forum!)

  • Literatur-Tipps
    • INTRO! (Nr.138): "Bela B.: Bingo" (Plattenkritik)
    • YAM! (20/2006 vom 10.05.2006): Mit einem Poster von Bela
    • FHM (06/2006): Interview mit bzw. Bericht über Bela
    • SONIC SEDUCER (06/2006 vom 19.05.2006): Interview mit Bela (Seite 34) und halbseitige Anzeige zum neuen Album (Seite 23). Außerdem befindet sich auf der beiliegende Heft-CD "Cold Hands Seduction Vol. 60" Belas Song "Deutsche, kauft nicht bei Nazis" (der als kostenloser Download übrigens hier nach wie vor verfügbar ist) !!!
    • JOLIE (07/2006 - ab Anfang Juni erhältlich): Vier Seiten über Bela
(vielen Dank an Sylvi & LiJunFan für ihre Hinweise!)



12.05.2006 - Teil II:


12.05.2006 - Teil I:

Übrigens: Ab heute steht Belas Solo-Album "Bingo" in den Läden !!!
(vielen Dank an Sylvi für ihren Hinweis!)

  • Bela & FURT in den Charts
    Belas neue Single "Tag mit Schutzumschlag" ist in der dritten Woche in Deutschland von Platz 20 auf Rang 31 und in Österreich von der 26 auf die Position 36 zurückgefallen. In der Schweiz wird es diese Single hingegen wohl nicht mehr in die Top100 schaffen...
    Auch für Farins "Livealbum of Death" ging es weiter bergab: In Deutschland belegt das Livealbum derzeit Platz 65, während es in Österreich bereits die nationalen Top75 verlassen hat.
    (vielen Dank an ANdi für seinen Hinweis!)


11.05.2006 - Teil II:
(vielen Dank an Marcus für seinen Hinweis!)


11.05.2006 - Teil I:


10.05.2006 - Teil II:
Jeden Donnerstag erweist uns ein Gast die Ehre und stellt eine Mix-Kassette zusammen. Mit seiner Lieblingsmusik, Urlaubssongs oder den erfolgreichsten/erfolglosesten Anmachsongs. Und wir hören nicht nur die Songs, sondern auch die Geschichten, die es zu den Songs zu erzählen gibt. Lustige, spannende oder auch traurige Geschichten.



10.05.2006 - Teil I:
»Ich kann verraten, dass wir Sylvester ein Konzert geben werden. Meine Idee war, ein Winter-Open-Air zu spielen, weil die Leute da sowieso alle rausgehen: auf Weihnachtsmärkte zum Beispiel. Wir haben deshalb beschlossen, ein großes Konzert in Köln zu spielen. Das ist zentral und, na ja, (lacht) die Wuhlheide ist für das, was wir vorhaben, auch einfach zu klein.«

(Quelle: "Spackenmailing 12/2006" des DÄ-Fanclubs)

  • "Vorhörung" jetzt als Download
    Einen Audio-Mitschnitt der Veranstaltung, die am Montag mit Bela an der Darmstädter Hochschule anlässlich der Veröffentlichung des Albums "Bingo" stattgefunden hat, steht seit gestern auf der YOU FM-Homepage als Download (19,2 MB!  Download per Rechtsklick und "speichern unter...") zur Verfügung.
    (vielen Dank an Sylvi für ihren Hinweis!)


  • Bela B.'s Antworten bei DAS DING als Download
    Der Radio-Sender DAS DING hat auf seiner Homepage Belas Antworten auf Fragen verschiedener Fans als Audio-Dateien veröffentlicht, die gestern im Rahmen der Sendung "Bela B. im Interview - DASDING stellt Deine Fragen" ausgestrahlt worden waren. (10 MB!  Download der zehn einzelnen Antworten per Rechtsklick, "speichern unter..." UND Umbenennung der "mp3.php"-Dateien in beispielsweise "01.mp3", "02.mp3",..., "10.mp3")

    Hinsichtlich des von Bela in der Berliner TIP angekündigten Silvester-Konzerts (siehe oben) ist übrigens die neunte Antwort besonders interessant, in der Bela folgende Aussage zur Zukunft der Ärzte gemacht hat:
"Wir treffen uns Ende des Jahres. Es wird in der Zukunft Sachen geben, die wir machen. Und vielleicht - es steht noch nicht hundertprozentig fest - zu 80% wird's ein Silvesterkonzert von den Ärzten geben."

(vielen Dank auch hier an Sylvi für ihren Hinweis!)


09.05.2006:
(vielen Dank an Sonja & Jörg@xtaster für Ihre Hinweise!)


06.05.2006:

Vorhörung

Bela B. - Hochschule, Darmstadt
Montag, 8. Mai 2006, 20:00 Uhr

Nach der Premiere mit Tomte kommt YOU FM zum zweiten Mal mit der Vorhörung auf euren Campus. Ärzte-Drummer Bela B. stellt in Darmstadt sein Soloalbum vor.
Bela B.
Bela B., als Drummer der Ärzte zu Weltruhm gelangt, wandelt zum ersten Mal auf Solopfaden. Die Single "Tag mit Schutzumschlag" hat die YOU FM-Charts schon vor Wochen geentert. Am 12. Mai erscheint nun das Album "Bingo". Schöner Rocksound, engagierte Texte – Bela zeigt, wie’s geht. Aber wie kommt Herr Felsenheimer eigentlich dazu, nach Millionen verkaufter Ärzte-Scheiben nun selbst eine Platte zu produzieren? Und welche Rolle spielt seine Vorliebe für Horrofilme in den neuen Songs? Ach, fragt ihn doch selbst!
YOU FM bringt Bela B. zur Vorhörung auf den Campus der Hochschule Darmstadt. Statt Referat gibt es im Glaskasten das noch unveröffentlichte Album auf die Ohren und anschließendes Fachsimpeln mit Bela. Einen Schein kriegt Ihr dafür nicht. Aber exklusives Insiderwissen. Und das ist viel mehr wert...

Die Tickets für diesen exklusiven Abend sind streng limitiert und nur über den AStA der Hochschule Darmstadt erhältlich!

Facts
Date: Montag, 08.05.06
Location: Glaskasten, Hochschule, Darmstadt
Beginn: 20 Uhr
Tickets: nur beim AStA

Eintrittskarten für die Veranstaltung können nicht gekauft werden, sondern sind ausschließlich den Gewinnern eines Preisrätsels (das ihr etwas weiter unten auf der Seite des Allgemeinen Studentenausschusses findet!)  vorbehalten.
(vielen Dank an sylvi für ihren Hinweis!)

(Quelle: Spackenmailing 10/2006)

(vielen Dank an ANdi für seinen Hinweis!)


28.04.2006:


21.04.2006:


19.04.2006:


14.04.2006:


13.04.2006:


01.04.2006:

Zurück zur Anfangsseite

MG.Rickers, 06.07.06