(Abschrift eines Interviews des "aktiv Musikmagazins" (Mai'98) mit Bela B., das ich größtenteils einem lobenswerten Beitrag von "Floh" zur Ärzte-Mailing-Liste entnommen und selber nur noch vervollständigt habe)


Die Ärzte
Die coolste Band der Welt

Lange Schatten benötigen entweder 'nen tiefen Sonnenstand oder tatsächlich große Persönlichkeiten, an denen sich das Licht bricht. Bela B., Rod und Farin Urlaub, Die Ärzte aus Berlin, sind bekanntlich "Die beste Band der Welt" und haben nicht nur lange Schatten...

Bela hat z.B. auch 'ne lange Nase. Nach dem Genuß von leider erst sechs Songs des kommenden 17-Track-Schand-und-Machwerks "13" und dem Tarrantino-verdächtigen Video "Männer sind Schweine" von Die Ärzte versus Lara Croft ist aber eines bereits klar: Sie und alle anderen Männer, die im stehen pinkeln, sind Schweine! Musikalisch fun-punken Die Ärzte nach dem eher versehentlich auf Longplay-Zeit gekommenen "Le Frisur"-Album wieder musikalisch ideenreich kräftig und textlich intelligent, ohne ein vorgegebenes Konzept abzugrasen.

aktiv: Wie seid ihr auf das sehr laut knallende Video mit Lara Croft gekommen?

Bela: Es ging darum, ein Video mit einer weiblichen Ikone der '90er zu drehen, wobei wir zuerst auf Pamela Anderson gekommen sind, aber wir wollten nicht vielleicht ihm [Tommy Lee] noch Pluspunkte im Scheidungsprozess geben, nach dem Motto: "Guck mal das Video, die laesst sich ja gerne verhauen" - Nee, nee, nicht mit uns, Tommy Lee, das haett' dir so gepasst! Und Lara Croft ist tatsaechlich die groessere Ikone. Rod und ich spielen selbst Tomb Raider, und das Ding ist einfach gut. Aber die Idee ist so neu nicht, die Spice Girls und Dave Stewart (Ex-Eurythmics) wollten was aehnliches machen, aber denen ist abgesagt worden, weil Lara Croft nicht werbemaessig zwischen irgendwelchen Motorrollern und Deosprays eingereiht werden sollte. Bei uns sahen die Macher das eher als kultig an. Die Charaktere passten einfach zusammen, auch wenn das Script noch veraendert wurde: Normalerweise sollte ich in der Szene, als Lara mich niederschlaegt, sie danach kuessen, aber dann wurde klar, Lara wuerde niemals auf einen Mann reinfallen.

aktiv: Hattet ihr bei den Aufnahmen keine Angst vor Verletzungen?

Bela: Dafuer, dass wir das aus dem Kalten heraus gemacht haben, war's 'n bisschen ungewoehnlich. Ueber brennende Tonnen spring ich nicht jeden Tag, seit ich es mir leisten kann, in 'ner besseren Wohngegend zu leben, aber da wir nicht ganz unsportlich sind, ging das an den zwei 16stuendigen Drehtagen eigentlich recht locker ab. Van Damme und Schwarzenegger kochen auch nur mit Wasser, das wissen wir jetzt.

aktiv: "Ignorama" beweist, dass ihr euch zwar politisch viele Gedanken macht, aber eindeutig sexgeil seid.

Bela (lacht): Wenn man Die Aerzte kennt, kann man ein kleines bisschen Ironie erwarten. Ansonsten geb ich dir recht. Ausserdem ist "Ignorama" ja ein ziemlich geiles Brett, oder?

aktiv: Stimmt, das ist fast schon Metal.

Bela: Die Musik ist von Rod und mir, Rod ist ja ein alter Metalgitarist, und bei Depp Jones ging's damals einfach hart ab.

aktiv: Der Song ist eine fast omnipolitische Zustandsbeschreibung.

Bela; Wir gehen aufs Jahr 2000 zu und fast allen Leuten geht's schlechter, weil der Kuchen halt irgendwann aufgegessen ist. Gerade die Jugend interessiert sich sehr geringfuegig fuer Politik. Nur Tanzen gehen und saufen ist eben ein bisschen wenig.

aktiv: In "Meine Freunde" habt ihr mit "duerfen die das" einen waschechten Stabreim eingebaut. Sind die Feinheiten der deutschen Sprache fuer euch eine Spielwiese?

Bela: Genau. Schon in unseren Anfangstagen haben wir von einer 70jaehrigen Frau einen Brief bekommen, in dem stand, wir wuerden sie an die Comedian Harmonist erinnern. Das hat uns damals fast umgehauen, weil wir da schon gerne solche Sachen gehoert haben, das hat uns ein bisschen geformt. Wir bauen gerne solche Reime oder Limericks ein.

aktiv: Wer hat denn die Blaeser und bei "Goldenes Handwerk" die Slidegitarre eingespielt?

Bela: Die Blaeser kommen vom James Blast Orchester und die Slide/Steelguitar kommt von Knut Bewersdorf von Truck Stop.

aktiv: Was????!

Bela: Ja, wenn wir schon Studiomusiker einladen, dann die besten, James Last ist einfach Kult und Knut ist einer der Countrykoenige. Der Rest sind aber wir.

aktiv: "Lied fuer dich" ist eine Verneigung vor euren Fans. Wollt ihr Guildo Horn-like dankeschoen sagen?

Bela: Du kennst ja "Rod loves you". Rods Herz ist so gross, dass seine Liebe wirklich das erstrebenswerteste Ding auf Gottes Erdboden ist. "Ein Lied fuer dich" ist eine Verbeugung vor unseren Fans und den Feinden, die uns zu dem machen, was wir sind.

aktiv: "Die beste Bande der Welt", wie wollt ihr das noch toppen?

Bela: Denk nur an die Box-WM-Titel. Den Titel "Beste Band der Welt" konnte uns keiner wegnehmen, aber wir gehen jetzt noch in die Competion und sagen: Seit 1998 sind Die Aerzte auch noch "Die coolste Band der Welt". OK, solange Kiss noch existieren, sind die "Die heisseste Band der Welt", aber den Titel schnappen wir uns auch noch.

Aktuelles Bestes Album der Welt namens "13" erschienen bei Hot Action Records/Motor.


Zurück zur Anfangsseite

MG.Rickers, 03.06.98