1. Bericht von einem Konzert im Rahmen der '98er Club-Tour (unter dem Pseudonym "Paul")
am 24.05.98
in der Kölner "Kantine":

(Dieses Konzert war außerhalb Kölns nur den Fanclub-Mitgliedern bekannt und deshalb nicht auf diesen Web-Seiten angekündigt worden !!!)


Karneval in Kölle

Paul aka Die Ärzte in der Kantine

24.05.1998

von Oliver Röwert

In dem netten, mittelgroßen, heißen Club beglückte uns Paul mit einem 2 - Stunden - Konzert der Extra-Klasse. Die Kantine ließ genügend Platz für gemütliches Pogen und gelegentliche Ortswechsel. Nur die Akkustik ließ vor der Bühne zu wünschen übrig, von den Texten war nichts zu verstehen. Paul wußte dies durch gelungene Publikums -Kommunikation und -Verarschung auszugleichen.Sie nutzten außerdem ihre Chance, prophetisch zu wirken (Farin: "Wir spielen jetzt ein Lied von unserer neuen Platte" (Verhaltener Applaus) "Aber in 'nem halben Jahr, da haltet Ihr wieder Transparente hoch: Bitte spielt doch das Lied". Da könnte er recht haben, das Lied war "Ein Lied für dich").

Bester Mann auf der Bühne war aber eindeutig der Roadie, der mit Seelenruhe Fans beim Stagediving behilflich war (von der Bühne warf) - Respekt.

Playlist (wie üblich, unvollständig und in falscher Reihenfolge)

Offizieller Konzertbericht auf offizieller Homepage


Zurück zur Anfangsseite

MG.Rickers, 31.05.98