Bericht von einem Konzert im Rahmen der '96er "Voodoo Lounge-Tour" am 18.05.96 in der "Großen Freiheit 36" in Hamburg:


VON SARAH HEIB:

Am 18.5.96 ging ich, eigentlich ohne große Erwartungen, zu meinem ersten Ärzte-Konzert nach Hamburg (da konnte ich ja noch nicht wissen, dass ich gleich nach dem Konzert zum Mega-Ärzte-Fan mutieren würde).

Nachdem wir ca. eine Stunde auf die Vorband gewartet hatten, kam Bela in seinem schrillen >>ELVIS-GLAMOUR-LOOK<< auf die Bühne, um uns "Hagfish" anzukündigen. Die heizten uns dann auch gründlich ein, aber die Stimmung kochte erst, als die Ärzte kurz vor 9 endlich anfingen: Ein megageiles Konzert und eine Super-Stimmung. Natürlich haben wir dann alle in Roddy's Geburtstag 'reingefeiert. Um 12:00 Uhr bekam er einen Haufen BVB-Fanartikel und von Farin ein cooles Gitarrensolo geschenkt (Torten flogen keine, aber am nächsten Morgen bestimmt noch reichlich!).


Zurück zur Anfangsseite

MG.Rickers, 20.04.97